Dienstag, 26. Oktober 2010

[PRODUKTTEST] Langnese Honig via Buzzer

Für Buzzer darf ich zur Zeit Langnese Honig testen und war gestern wieder einmal entzückt darüber, wie nett Buzzer die BuzzKits gestaltet, schööön...


Neben zwei verschiedenen Honig-Proben und den Produktbroschüren waren noch Sticker im Paket enthalten und außerdem kleine Papiertütchen, um die Proben ansprechend zu verpacken. Das habe ich gestern auch direkt gemacht und anschließend auf der Geburtstagsfeier meiner Tochter im Verwandten- und Bekanntenkreis großzügig verteilt, und die Papiertütchen, die übrig geblieben sind, sind in den Kaufladenbestand meiner Tochter gewandert

 

Der Inhalt des BuzzKits im Einzelnen:
500g Langnese Honig "Sommerblüte goldklar"
375g Langnese Honig "Feinste Akazienblüte"
250g Langnese Flotte Biene "Wildblütenhonig"
15 x je 20g Sommerblütenhonig
15 x je 8g Honigsticks
sowie kleine Papiertüten zum Füllen und Verteilen, Produktbroschüren und Sticker

Ehrlich gesagt, war mir vor dem Test gar nicht bewusst, wie viele verschiedene Honigsorten Langnese im Sortiment hat. Außer den im Paket enthaltenen Sorten gibt es laut Broschüre noch...
* Feinste Lindenblüte
* Feinster Waldhonig
* Feinste Rapsblüte
* Feinste Bergblüte
* Landhonig goldcremig

Ich freue mich schon auf ein gemütliches Frühstück am Wochenende mit den leckeren Produkten von Langnese

Kommentare:

  1. Hmmmm, lecker! Ich habe leider eine Absage bekommen, aber das macht nichts, da ich sowieso festen Honig bevorzuge. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Testen.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Coco,
    ich selbst bin eigentlich kein großer Honig-Esser. Ich mag ihn lieber als Kochzutat oder in Tee oder Milch, mein Mann ist eigentlich der Einzige hier im Haushalt, der Honig auch auf seinen Frühstücksbrötchen isst.
    Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch