Samstag, 4. Dezember 2010

[REZEPTE] Streuselsterne


Dieses Rezept hat mir die liebe Melanie als Beitrag zu meinem Plätzchenrezeptwettbewerb geschickt, und die Sterne sehen nicht nur lustig aus, sie schmecken auch sooo lecker

Streuselsterne
Zutaten:
Teig:
350g Mehl
250g Butter
120g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
4 Eigelb
1 Pr. Salz
Streusel:
75g Butter
100g Mehl
50g gemahlene Mandel
1/2 TL Zimt
50g Zucker
100g Himbeer- oder andere Marmelade
1 EL Puderzucker
Zubereitung:
Alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.
Für die Streusel Butter, Mehl, Mandeln, Zimt und Zucker erst mit den Knethaken, dann mit den Händen zu Streuseln verkneten.
Den Mürbeteig dünn ausrollen und Sterne ausstechen.
Etwas Himbeermarmelade auf die Sterne geben, dann Streusel drüberstreuen und andrücken.
Bei 200 °C ca. 10-12 Minuten backen, anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Kommentare:

  1. Freut mich, das sie dir schmecken :-)
    - Bei verschwinden sie auch immer schnell ...

    AntwortenLöschen
  2. Sehen sie auch so aus wie sie sollen? Mein Mann hat gemeint, ich soll die Marmelade und die Streusel auf den ganzen Sternen verteilen, aber ich bin doch kein Keks-Designer :D

    AntwortenLöschen
  3. Genau richtig :-)
    Ich nehme noch ein paar Streusel mehr pro Keks, aber ich glaube im großen und ganzen passts - Ich bin aber auch kein Keks-Designer ... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    super vielen Dank, das Rezept und die Nougatdingens hab ich mir mal gespeichert ;-).

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spaß beim Nachbacken! Ich hoffe dir schmecken sie genauso gut wie uns und die Nougatdingens sind bei uns auch immer recht schnell vergeputzt :D

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch