Samstag, 22. Januar 2011

[PRODUKTTEST] Wintermütze mit reflektierendem Motiv von Twinkle Kid


Antje und Jessica kam die Idee zu Twinkle Kid an einem kalten, dunklen Wintertag bei einem großen Laternenumzug mit hunderten Kindern: hochwertige reflektierende Kindermützen, mit denen Kinder im Straßenverkehr genau dort sichtbar sind, wo es für Autofahrer wichtig ist - in Kopfhöhe!
Dafür erhielten die beiden den INNOVATION AWARD: Twinkle Kid ist innovativstes Textilunternehmen 2010!

Beim Stöbern im Internet bin ich auf ihren Shop gestoßen, in dem es im WSV alle Wintermützen noch bis zum 14.02.2011 bereits ab 24€ gibt!
Die kuschelig-warmen Mützen aus 100%-Bio-Baumwolle sind in 3 Styles erhältlich.
Derzeit hat man die Auswahl zwischen 5 Farben, 12 unterschiedlichen reflektierenden Motiven, und verschiedenfarbigen Swarowski-Steinen oder Nieten als zusätzliches Style-Element.


Der Bestellvorgang ist sehr einfach und übersichtlich:
* Vor der Bestellung den Kopfumfang des Kindes in cm feststellen
* Farbe, reflektierendes Motiv, Steine bzw. Nieten und Kopfumfang auswählen
* Mütze in den Warenkorb packen. Im Warenkorb wird die Auswahl im Detail angezeigt:


* Zum Bestellen kann man entweder ein Kundenkonto anlegen oder man bestellt als Gast.
* Der Versand ist derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Versandkosten betragen 3,90€.
* Die Bezahlung ist per Vorkasse, Lastschrift oder über PayPal möglich.

Die Lieferzeit wird mit 7-10 Tagen angegeben, unsere bestellte Mütze kam dann auch tatsächlich nach einer Woche an in einer sehr ansprechenden Papp-Verpackung, die man zum Bilderrahmen umfunktionieren kann und einem Mini-Schokotäfelchen, dass schneller im Mund meiner Tochter verschwunden war als ich gucken konnte

Die Mütze macht einen qualitativ sehr guten Eindruck und das Motiv reflektiert stark:


Meiner Tochter gefällt die Mütze sehr gut, das ist ja bei Kinderkleidung ein Punkt, den man nicht außer Acht lassen sollte.
Da meine Tochter es irgendwie geschafft hat die Mütze direkt am ersten Tag mit Creme voll zu schmieren kann ich außerdem etwas zur Waschbarkeit der Mütze sagen:
Die Creme war glücklicherweise gut in der Handwäsche mit Flüssigwaschmittel auswaschbar. Zum Trocknen hing die Mütze über einen Tag auf dem Wäscheständer, da sie nicht trocknergeeignet ist. Trotz Handwäsche und Lufttrockung und vorsichtigem Dehnen der Baumwolle mit Hand ist die Mütze leider ein kleines bisschen geschrumpft.
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich am Ende noch: gerade was das Tragen der Mütze im Kindergarten angeht, wäre ein beschriftbarer Wäschezettel für den Namen des Kindes auf der Innenseite der Mütze optimal, da bei gleichen oder ähnlichen Mützen anderer Kinder auch mal eine verwechselt wird oder verloren geht.

Fazit:
Trotz des kleinen Minuspunktes was das Waschverhalten der Mütze angeht bin ich sowohl von der Ausführung als auch von der innovativen Idee der reflektierenden Mütze begeistert.
Die Webseite von Twinkle Kid ist übersichtlich aufgebaut und der Bestellvorgang kinderleicht.
Fragen werden blitzschnell, kompetend und sehr nett beantwortet. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Jessica von Twinkle Kid!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch