Mittwoch, 16. Februar 2011

[SHOPTEST] Glashoffs Bestes - Marmeladen Manufaktor Nordfriesland


Nach einem sehr netten Emailkontakt mit Hans-Uwe von der nordfriesischen Marmeladen Manufaktur Glashoffs Bestes konnte ich heute ein riesiges Testpaket in Empfang nehmen. Unter dem dicken, sicheren Papierpolster kamen folgende Sorten zum Vorschein:

* Dipp: Quitte-Birne-Senf
* Fruchtaufstrich: Biike Feuer (mit Grünkohl, Kartoffel und Rosa Pfeffer)
* Fruchtaufstrich: Erdbeere-Jiaogulan
* Fruchtaufstrich: Goji-Kaffee
* Fruchtaufstrich: Hagebutten
* Fruchtaufstrich: Skipper (mit Sauerkirschen und Skipper Rum)
* Fruchtaufstrich: Topaz - Marmeladen Casting Testnote SEHR GUT
* Gelee: Glühwein


Natürlich konnte ich meine Neugierde nicht zügeln und habe die Sorten nur mit einem Löffel bewaffnet sofort allesamt einem ersten Geschmackstest unterzogen
Für eine Sorte sind meine Geschmacksnerven anscheinend nicht experimentierfreudig genug, mich schüttelt es jetzt noch. Vielleicht könnt ihr anhand der Zutaten erahnen, welche Sorte bei mir nach dem ersten Geschmackstest schlecht abgeschnitten hat? Naja, mal sehen, ob ich mich an einen zweiten Geschmackstest mit einer Scheibe Brot als Unterlage wage. Die anderen Sorten sind auf jeden Fall alle lecker bis göttlich, und beim "Fruchtaufstrich: Erdbeere-Jiaogulan" musste ich meiner Tochter nach drei Löffeln das Glas wegnehmen, sonst wäre das Testobjekt schon ausgelöffelt
In den nächsten Tagen folgt näheres zu den einzelnen Sorten!

Über Glashoffs Bestes:
Qualität:
Wir verarbeiten ausschließlich tiefgefrorene Früchte und Säfte bester Qualität, z.B. Sanddorn von der Bioplantage "Storchennest" oder Hagebutten von einem Bauernhof aus Bayern. Dadurch können wir unsere Gelees und Fruchtaufstriche unabhängig von der Saison produzieren und eine gleichbleibende, stets frische Qualität garantieren.
Zusatzstoffe:
Unsere Fruchtaufstriche und Gelees enthalten keine Aromen und keine Farbstoffe, so dass Farbe und Geschmack immer den tatsächlichen Eigenschaften der jeweiligen Fruchtsorte entsprechen. Als Geliermittel verwenden wir nur reinen Apfel-Pektin-Zucker sonst nichts.
Keine zusätzlichen Konservierungsmittel:
Die natürliche Haltbarkeit erreichen wir durch die schlanken Gläser mit geringem Durchmesser und wenig Luftanteil. Außerdem werden die Marmeladen und Gelees sofort heiß abgefüllt und verschlossen.
HIER gibt es weitere Infos.

Nach dem ersten Geschmackstest hat mich das Preis-Leistungsverhältnis bereits überzeugt. Ein 200g Glas der meisten im Shop angebotenen Sorten kostet zwar 3,58€, aber nach einem Vergleich mit anderen Anbietern von speziellen Marmeladen, Gelees und Fruchtaufstrichen fällt Glashoffs Bestes preislich unter die günstigen Anbieter.
Pro Lieferung fallen 4,95€ Versandkosten an, bestellt werden kann direkt über Internet, per Fax, per Telefon oder per Email.

Im Shop stehen derzeit mehr als 70 Artikel zur Auswahl in folgenden Kategorien:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch