Mittwoch, 9. Februar 2011

[PRODUKTTEST] Valensina Hitchcock Premiumsäfte via Lisa Freundeskreis


Im Rahmen eines Produkttests via Lisa Freundeskreis darf ich zwei der vier neuen Premiumsäfte von Valensina Hitchcock testen.

Seit mehr als 40 Jahren dominiert Hitchcock die Markenwelt rund um den Direktsaft. Dieser beständige Erfolg ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Sicherstellung der hochwertigen Hitchcock Qualität. Dazu zählt die sorgfältige und strenge Auswahl der Erntegebiete auf der ganzen Welt, wodurch die ausschließliche Verarbeitung der besten, sonnengereiften und besonders saftigen und exotischen Früchte garantiert ist.
Ob der einzigartige Geschmack sonnengereifter Florida Orangen, die raffinierte Fruchtkomposition aus Himbeere, Cranberry und Traube, der fruchtig-erfrischende Maracuja-Genuss oder das volle Aroma exotischer Mango – ein fantastisches Genusserlebnis ist mit den Direktsaft-Kompositionen von Hitchcock garantiert.


Ich habe ein Paket mit jeweils vier Flaschen der Sorten Maracuja und Mango erhalten.

Die Sorten schmecken mir beide sehr gut, wobei ich Mango noch ein wenig leckerer als Maracuja finde. Auf jeden Fall hat mich der Geschmack bereits jetzt schon soweit überzeugt, dass ich die Sorte Himbeere, Cranberry und Traube kaufen möchte, um sie ebenfalls zu probieren. Meiner Tochter schmecken beide Säfte ebenfalls sehr gut, weil sie recht mild im Geschmack sind. Mein Mann fand im Gegensatz zu mir den Maracuja-Saft bislang am besten.

Am Wochenende wollen wir ein paar Kochbücher wälzen, um zu sehen, wie man die Direktsäfte in Desserts oder Mix-Getränken einsetzen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch