Sonntag, 29. April 2012

[PRODUKTTEST] Olympus WS-812 Digitaler Rekorder via Amazon Vine


Olympus WS-812 Digitaler Rekorder 4GB inkl. Ni-MH Batterie und Stereo Kopfhörern grau


Seit weit mehr als einem Jahr habe ich bereits mit einem Diktiergerät geliebäugelt, um das eine oder andere Interview aufzuzeichnen, zu dem sich mir bisher die Gelegenheit geboten hatte. In Vergangenheit sah das so aus, dass ich in Windeseile das Gespräch mitgekritzelt hatte und im Anschluss mit rauchendem Schädel über meinen unleserlichen Notizen brütete. Aber lohnt sich die Anschaffung eines Geräts, das womöglich nicht mehr als ein bis zweimal im Jahr zum Einsatz kommt??? Nachdem ich den WS-812 von Olympus getestet habe, man die Antwort nur lauten: ja, jaaa, JAAA!!!
Das Gerät wird mit einer handelsüblichen AAA-Alkalinebatterie betrieben, die für 27 Stunden Aufnahmezeit ausreichen soll (so lange war das Gerät bei mir noch nicht in Gebrauch, aber bisher kann ich sagen: die Batterie hält wirklich lange!). Ich bin sehr froh, dass das Diktiergerät mit AAA-Alkalinebatterien betrieben wird statt mit Knopfzellen, da ich AAA-Alkalinebatterien im Gegensatz zu Knopfzellen immer griffbereit zu hause habe. Weitere Pluspunkte ist das extrem leichte Gewicht, der integrierte USB-Anschluss, der über eine Taste aus dem Gerät herausgeschoben wird und die kinderleichte und selbsterklärende Bedienung.
Im Lieferumfang sind zwar sowohl eine gedruckte ausführliche Bedienungsanleitung als auch eine Kurzanleitung enthalten, aber das WS-812 hat eine dermaßen einfache Menüführung und sinnvolle Folderstruktur, dass ich nicht einmal einen Blick in die Anleitung werfen musste!
Ein- und Ausschalten erfolgt über eine Taste an der Seite. Es gibt auch eine Funktion "Hold" auf dieser Taste, die besonders viel Sinn macht, wenn man das Gerät unterwegs als MP3-Player benutzt. Neben seiner Funktion als Diktiergerät und MP3-Player haben wir das Gerät für Aufnahmen unserer vierjährigen Tochter benutzt. Ihr macht es so viel Spaß kurze Lieder auf das Gerät zu singen, dass sie selbst in Windeseile den Dreh heraus hatte mit den Grundfunktionen des Diktiergeräts umzugehen: Rec., Stop und Ok zur Wiedergabe, und das Kind hat stundenlangen Spaß und wir alle gemeinsam viel zu lachen! Ausversehen überspielen kann man nichts, das WS-812 startet jedesmal mit einer neuen Aufnahme. Die Aufnahmen können in verschiedene Folder abgelegt werden, so dass man nicht stundenlang nach Musikeinlagen, Interviews oder Gesprächsnotizen suchen muss, falls man länger keine Dateien mehr auf den Computer überspielt hat.
Die Installation auf den PC bewerkstelligte sich in Windeseile und war kinderleicht: das Diktiergerät wurde unter Windows 7 sofort erkannt, und nach Bestätigung innerhalb von Sekunden installiert. Über den USB-Anschluss lassen sich nicht nur Aufnahmen schnell auf den PC sichern, das WS-812 eignet sich mit seinem 4GB-Speicher (falls mehr Kapazität erforderlich ist, kann diese über das microSD-Kartenfach um bis zu 32 GB erweitert werden) und seinem Fliegengewicht auch sehr gut als MP3-Player, zudem im Lieferumfang sogar ein Kopfhörer enthalten ist.
G*e*n*i*a*l!!! Mit seinen multifunktionalen Einsatzfähigkeiten und der kinderleichten Bedienung kann ich mich eigentlich nur eins fragen: wie konnte ich nur so lange auf dieses Gerät verzichten? Ich liebe es!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch