Dienstag, 4. Dezember 2012

[REZEPT] Getrocknete eingelegte Tomaten


Das Rezept hat mein Mann von seinem Chef bekommen.

Getrocknete eingelegte Tomaten
Zutaten und Zubereitung:
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und grobes Meersalz darauf streuen.
Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln, mit der Innenseite nach unten auf dem Meersalz verteilen.
Im Ofen bei 100°C trocknen, je nach Größe variiert die Zeit, aber 8-12 Stunden muss man schon rechnen.
Die getrockneten Tomaten von ihrem Salzbett herunterholen und ggfs. in ein Sieb geben und mit heißem Wasser übergießen (Salzgeschmack prüfen). Falls man sie zum Entsalzen wässern musste, anschließend nochmals eine weitere Stunde bei 50-100°C im Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech trocknen.
Olivenöl mit Knoblauch, Oregano, Basilikum und Thymian aufkochen.
Die getrockneten Tomaten in Schraubgläser füllen und mit dem heißen Gewürzöl auffüllen.
Deckel fest verschrauben, Gläser auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch