Montag, 14. Januar 2013

[PRODUKTTEST] Brandt Zwieback Micro Minis

 

Dank einer Aktion der Brandt Zwieback Facebook-Seite durften wir uns zuhause durch die Micro Minis in den Sorten Milch-Kakao, Mandel und Sesam-Krokant knuspern.

Die Micro Minis gibt es im 80g To-Go-Becher mit wiederverschließbarem Deckel, die Micro Minis Milch-Kakao sind außerdem im 180g Partypack als Beutel erhältlich.

Die kleine Größe und der Knusperfaktor machen die Micro Minis zu einem leckeren süßen Snack für Zwischendurch. Die Becher finde ich zudem ideal für Unterwegs, wobei die kleinen Knusperstückchen auch im Partypack-Beutel nicht zerbröseln. Zudem werden die Micro Minis nicht pappig, wenn es warm ist. Bei Keksen stört mich unterwegs häufig die Konsistenz oder die Pappfinger, die man beim Verzehr bekommt.

Die Sorten sind allesamt dezent süß. Die Milch-Kakao Minis sind leicht herb im Geschmack der Schokozwiebäcke und wunderbar kombiniert mit der zarten Süße der Milchglasur. Die beiden Sorten Mandel und Sesam-Krokant sind noch knuspriger als Milch-Kakao, da sowohl die Zwieback-Grundlage als auch das Topping zum Knuspern sind. Hier gefällt mir allerdings die Sorte Sesam-Krokant nicht so gut wie die beiden anderen, da ich generell kein Fan von Sesam in der süßen Variante bin. Die Süße ist zwar dezent, aber es ist einfach nicht mein Fall.

Mein Favorit, ebenso wie vom Rest der Familie, ist Milch-Kakao gefolgt von Mandel. Die beiden Sorten werden wir auf jeden Fall nachkaufen. Sesam-Krokant hat allerdings keinen in unserer Familie überzeugen können.

Brandt Zwieback besitzt einen gelungen Internetauftritt, u.a. mit Rezeptideen, einem Shop mit kultigen Brandt Fanartikeln und vielen Infos zu den erhältlichen Produkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch