Dienstag, 15. Januar 2013

[PRODUKTTEST] SES 00478 Knete Glow in the Dark via Amazon Vine

SES 00478 Knete Glow in the Dark


+ sehr geschmeidig, muss nicht erst weich geknetet werden
+ nicht so fettig/schmierig, klebt nicht an den Händen
+ lässt sich sehr gut ausrollen und ausstechen
+ die Farben vermischen sich nicht so schnell miteinander
+ wiederverschließbare Döschen

o Die weiße Knete leuchtet im Dunkeln. Ein verzichtbares Gimmick, da der erste Überraschungsmoment und der damit verbundene Spaß bei den Kindern schnell vorbei ist.
o Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig: riecht essbar, erinnert entfernt an eine Mischung aus Vanille und Zimt, das gefällt mir persönlich nicht so gut, da evtl. die Gefahr besteht, dass Kleinkinder die Knete deswegen in den Mund stecken. Insgesamt wäre geruchsneutral angenehmer, die Knete riecht schon ein wenig extrem und künstlich.

- Der Name des Produkts ist irreführend, da man ohne die Produktbeschreibung näher in Augenschein zu nehmen, den Eindruck erhält, dass es sich bei allen Farben um "Glow in the dark"-Knete handelt und nicht nur bei der weißen.

Fazit:
Insgesamt eine sehr gute Knete, bei der mir persönlich der extreme Geruch zu sehr in der Nase kitzelt. Den "Glow in the dark"-Effekt finde ich verzichtbar, es sein denn, man will etwas ganz Spezielles kneten, wie z.B. kleine Aliens mit leuchtenden Fingern, die gerne nach Hause zurück wollen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch