Montag, 25. März 2013

[PRODUKTTEST] Seramis Umtopf-Party via Whisprs #2



Was tun, wenn man SERAMIS® noch nicht kennt und gerne testen möchte, aber weder Gastgeber einer Umtopf-Party ist noch zu einer eingeladen wurde?

Auf der Facebookseite von Seramis habe ich heute entdeckt, dass auch diesen Personen geholfen wird

Viele Baumärkte und Gartencenter bieten vor Ort Umtopfmöglichkeiten unter Hilfe von geschultem Personal an. Neben der Möglichkeit eine neu gekaufte Pflanze gleich in SERAMIS® topfen zu lassen, bieten auch viele Baumärkten und Gartencenter den Besuchern an, ihre eigene Pflanze mitzubringen, damit auch diese in SERAMIS® umgetopft werden kann.

HIER findet man eine aktuelle Übersicht nach PLZ sortiert. Leider gibt es in meiner Nähe in nächster Zeit nur einen Termin, den ich leider zeitlich nicht wahrnehmen kann, sonst hätte ich mir die Aktion sehr gerne vor Ort angesehen.

Sonntag, 24. März 2013

[PRODUKTTEST] Seramis Umtopf-Party via Whisprs #1

Via Whisprs durfte ich bereits im letzten Jahr einige Produkte von Seramis testen im Rahmen der Aktion "Deutschland topft um".

Dieses Jahr hat Whisprs eine neue Aktion mit Seramis laufen: Die Umtopf-Partys 2013!



Letzte Woche erreichte mich ein großes und liebevoll zusammengestelltes Paket mit folgendem Inhalt:


"Live" sieht das Ganze so aus:


Das ganze Paket ist wirklich bis zum kleinsten Punkt durchdacht, besonders nett und aufmerksam finde ich die Packung "Celebrations" zur Bewirtung der Gäste und den Gutschein von photodose.de zum Entwickeln der Party-Fotos.


Der Ordner ist unterteilt in einen Projektplan mit den Unterpunkten:
* Projekt vorbereiten
* Einladen
* Partyablauf
* Wunderland
* Dokumentieren und Gewinnen

Da es zur Zeit noch extrem kalt für März ist und außerdem die Osterfeiertage vor der Tür stehen und ich mit meinen geplanten Gästen noch einen Termin finden muss, wird meine Umtopf-Party frühestens Mitte April steigen.
So bleibt mir zudem noch genügend Zeit mich in die Informationen über Seramis einzulesen, denn alle Produkte habe ich selbst noch nicht getestet. So habe ich erst seit kurzem Orchideen, und neben den speziellen Produkten für Orchideen habe ich bislang auch noch keine Gießanzeiger im Einsatz gehabt. So gibt es nicht nur für meine Gäste, sondern auch für mich noch jede Menge Neues zu entdecken.

Eine Empfehlung meinerseits vorab der Party und Testberichten:
Wer das Seramis-Wunderland noch nicht kennt und bei Facebook angemeldet ist, sollte das Versäumnis schnell nachholen!
Im Wunderland gibt es immer wieder Neuigkeiten rund um die Produkte von Seramis und viel Wissenwertes rund um Pflanzen zu erfahren. Zudem kann man durch Umfragen, den täglichen Besuch des Wunderlandes und weitere Aktionen "Blütenblätter" sammeln, mit man gegen attraktive Prämien eintauschen kann. Ich bin wirklich begeistert von der Seite, und obwohl ich nicht mal einen Monat dort angemeldet bin, konnte ich sogar schon "Blütenblätter" gegen meine erste Prämie eintauschen, da man nicht nur durch den regelmäßigen Besuch der Seite "Blütenblätter" verdienen kann, sondern viele zusätzliche Sonderaktionen wie die "Umtopf-Partys 2013" via Whisprs und dokumentierte Einkäufe von Seramis-Produkten mit "Blütenblättern" entlohnt werden.
UPDATE 27.03.2013: Das Seramis-Wunderland kann jetzt auch von Nicht-Facebook-Usern genutzt werden!

Sonntag, 17. März 2013

[PRODUKTTEST] Nivea Powerfruit Refresh Pflegedusche via dm-Produkttester


Der dm-Drogeriemarkt bietet auf seiner Facebook-Seite regelmäßig Produkttests für die 500 schnellsten Fans an.
Endlich hatte auch ich einmal Glück im richtigen Moment online zu sein und das Formular schnell genug auszufüllen, so dass ich für dm die Powerfruit Refresh Pflegedusche von Nivea testen durfte.


Die Powerfruit Refresh Pflegedusche kommt in einer klaren Flasche daher, so dass man zu jeder Zeit sehen kann, weiviel Duschgel noch vorhanden ist.
Der Duft nach Cranberrys ist frisch und fruchtig, aber nicht zu stark. Nach dem Duschen bleibt ein dezenter Geruch auf der Haut zurück.
Die Kappe lässt sich leicht öffnen und schließen.
Das Gel ist relativ dickflüssig und entwickelt einen starken, cremeartigen Schaum, beim Einseifen bemerkt man dessen pflegende Wirkung. Dass die Pflegedusche nicht nur reinigt, sondern auch pflegt, gefällt mir sehr gut, da ich eine ziemlich trockene Haut habe, mir jedoch zusätzliches Eincremen nach dem Duschen meist zu lästig und zeitaufwendig ist. Nach dem Duschen mit der Powerfruit Refresh Pflegedusche fühlte sich meine Haut gar nicht trocken, sondern recht weich und zart an.
Da sich das dickflüssige Gel gut durch die Flaschenöffnung dosieren lässt und starken Schaum entwickelt, ist es sehr ergiebig.

Samstag, 16. März 2013

[PRODUKTTEST] Dr. Quendt Bemmchen im Bodenbeutel via Amazon Vine

Dr. Quendt Bemmchen im Bodenbeutel


Die Dr. Quendt Bemmchen sind himmlisch lecker! Kleine dünne Vollkornbrotchips mit einem aromatischem und natürlichem und sehr unaufdringlichem Geschmack, so dass sie nicht nur "pur", sondern auch mit einem Dipp sehr lecker schmecken. Nicht nur ihr Geschmack ist natürlich, auch ihr Aussehen und der Geruch.
Die Brotchips sind nur ca. 5x2cm groß, so dass die Gefahr nicht allzu groß ist, dass sie im Beutel zerbröseln und zerbrechen.
Laut Packungsaufdruck sind sie mit Vollkornmehl hergestellt, enthalten Ballaststoffe und sind schonend geröstet. Anmerkung für Allergiker: die Bemmchen können Spuren von Milch, Mandeln und Haselnüssen enthalten. Sehr gut gefallen mir zudem die Lagerungshinweise auf der Packungsseite. Außerdem sind die Nährwertangaben aufgedruckt, die Zutatenliste, das MHD und für alle, die es nicht wussten, wird erklärt, wie die Bemmchen zu ihrem Namen gekommen sind (Bemme = sächsisch für Schnitte oder Brotscheibe).
Eine gesündere und fettärmere Knabberalternative zu Chips und Co., zu der wir auch in Zukunft greifen werden.

Dienstag, 12. März 2013

[PRODUKTTEST] Badenia Bettcomfort 03691010140 Steppbett Irisette Micro Thermo Duo via Amazon Vine

Badenia Bettcomfort 03691010140 Steppbett Irisette Micro Thermo Duo


Zuerst ist mir gegenüber meiner alten Daunendecke das große Volumen und auch etwas größere Gewicht aufgefallen, allerdings fühlt sich die Decke beim Schlafen gar nicht schwer, sondern überraschend leicht an.
Geliefert wird die Decke in einer recht stabilen Textiltasche mit Tragegriff, die ich aufgehoben habe, um während des Winters meine leichtere und dünnere Decke darin aufzubewahren und um im Sommer wieder diese Decke darin zu verstauen, denn ich habe nach zwei Nächten festgestellt, dass mir diese Decke schon fast zu warm und mollig ist. Jedoch habe ich auch bemerkt, dass ich im Gegensatz zu anderen mir zu warmen und dicken Decken darunter nicht geschwitzt habe.
Die Decke ist bei 60° waschbar und auch für Allergiker geeignet. Sie ist stabil und liegt gut im Überzug. Obwohl ich einen sehr unruhigen Schlaf habe, verrutscht sie nicht in der Bettwäsche.
Obwohl die Decke für mich persönlich nur im tiefsten Winter geeignet ist, hat sie mich trotzdem voll überzeugt. Dauer-Frostbeulen sollten hier auf jeden Fall zuschlagen, die Decke ist extrem kuschelig warm und trotz ihres großen Volumens überraschend leicht.