Montag, 15. April 2013

[PRODUKTTEST] Seramis Umtopf-Party via Whisprs #4



Am 15. April fand meine SERAMIS®-Umtopf-Party via Whisprs bei strahlendem Sonnenschein statt. Endlich war der Frühling gekommen und meine Freundin, meine Nichte und ich konnten es uns draußen gemütlich machen, bevor es ans Umtopfen der Pflanzen und das Vermitteln der Informationen über die verschiedenen SERAMIS®-Produkte ging.

Neben den Celebrations aus dem Umtopf-Party-Paket reichte ich auch Spundekäs mit Sachen zum Dippen und selbstgemachtes Bruscetta.

Spundekäs
Zutaten:
je 100g Frischkäse, Quark und Schmand
1/2 Zwiebel, wer mag auch etwas frischen Knoblauch
Salz und Paprika zum Abschmecken
etwas zerlassene gebräunte Butter
Zubereitung:
Frischkäse mit Quark, Schmand und zerlassener Butter in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen alles kräftig rühren, bis eine glatte Creme entsteht. Zwiebel sehr fein würfeln und unter den Spundekäs rühren. Mit frisch gepresstem Knoblauch, Salz und Paprika würzen.
Dazu schmecken kleine Salzbrezel, frische Laugenbrezel oder frisches Brot.

Bruscetta
Zutaten und Zubereitung:
Tomaten klein schneiden, dabei Kerngehäuse entfernen. Mozzarella klein schneiden. Tomaten- und Mozzarellawürfel mit Olivenöl und frischgepressten Knoblauch mischen. Mit Oregano, Basilikum, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung auf Ciabattascheiben geben und im Backofen ca. 10-15 Minuten bei 180-200°C backen, bis der Käse zerlaufen ist.


Meine Nichte Sabrina hatte nach meinem Tipp das SERAMIS®-Ton-Granulat gegen Trauermückenbefall (Auszug aus meinem Produkttest: Mittlerweile habe ich fast alle Zimmerpflanzen auf Seramis umgestellt, da ich eine Trauermückenplage hatte und einige Pflanzen kurz davor waren einzugehen. Dank Seramis konnten die Trauermücken keine Eier mehr in die Erde legen und das Trauermückenproblem gehörte bald der Vergangenheit an. Spätestens seit diesem Vorfall weiß ich, was ich - und vor allem meine Pflanzen - an Seramis habe.) zu verwenden bereits einen Sack Granulat gekauft und den größten Teil ihrer Pflanzen umgetopft.
Meine Freundin Bianca hatte im Vorjahr das Spezialsubstrat für Orchideen, die Vitalnahrung und die vitalisierende Blattpflege aus meinem Paket der "Deutschland topft um"-Aktion via Whisprs getestet, kannte das Granulat für die anderen Pflanzen allerdings noch nicht.

Sie hatte gleich drei Kandidaten im Schlepptau, die es wirklich nötig hatten ein neues Zuhause mit neuer Erde bzw. SERAMIS®-Ton-Granulat zu beziehen.



Frisch umgetopft machten die Pflanzen gleich einen ganz anderen und viel besseren und gesünderen Eindruck, ich bin sehr gespannt, wie sie sich in den nächsten Wochen entwickeln.







Nachdem wir Biancas Pflanzen erfolgreich in SERAMIS®-Ton-Granulat umgetopft hatten - wobei ich schon vieles von meinem erprobten und angelesenen Wissen weitergeben konnte - erzählte ich im Anschluss noch etwas über die verschiedenen Arten von Vitalnahrung aus der SERAMIS®-Produktpalette.

Außerdem stellte ich den beiden das SERAMIS®-Wunderland vor und verteilte Infomaterial und Coupons für die Wunderland-Bonuspunkte.

Als kleines Mitgebsel hatte ich Stecklinge einer Hoya vorbereitet, die wir zum Vergleich in den nächsten Wochen einmal in Wasser wurzeln lassen wollen...



... und einmal direkt in SERAMIS®-Ton-Granulat eingetopft. Wir sind gespannt, mit welcher Methode wir (mehr) Erfolg haben.



Zum Abschluss füllten meine beiden Gäste die Fragebögen aus.

Beide waren von der Präsentation begeistert und Bianca, die das SERAMIS®-Ton-Granulat vor der Party noch nicht getestet hatte, hat sich im Anschluss gleich einen eigenen Sack besorgt und Zuhause ihre restlichen Pflanzen ebenfalls umgetopft.

Auf dem Nachhauseweg habe ich den beiden noch den Tipp mitgegeben, dass sie ihre Küchenkräuter ebenfalls in SERAMIS® eintopfen und mit der Vitalnahrung düngen können und bei Freilandpflanzen SERAMIS® als Schneckenschutz um die Pflanzen streuen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch