Freitag, 3. Mai 2013

[PRODUKTTEST] TomTom Start 20 M Central Europe Traffic Navigationsgerät via Amazon Vine

TomTom Start 20 M Central Europe Traffic Navigationsgerät


+ Die Einrichtung des TomTom Navigationsgeräts war sehr einfach: Man geht auf die Seite des Herstellers, richtet sich dort ein Konto ein und wird man im Detail durchs Menü durchgeführt, so dass wirklich alles sehr gut zu verstehen ist.
+ Das erste Einrichten dauerte bei uns nur etwa 10 Minuten.
+ Wenn man den Computer hochfährt, wird man direkt über aktuelle Updates informiert durch einen aufpoppenden Button.
+ Man kann sich Produkte zur Grundausstattung des Geräts dazukaufen (z.B. Navigation Europa)
+ Man kann sich einen Radarwarner erwerben, der ebenfalls regelmäßig abgedatet wird, allerdings bewegt sich diese Funktion am Rande der Legelität.
+ Display passt sich der Gerätepostion an.
+ Reaktion und Neuberechtung des Fahrtwegs bei Missachtung der Anweisungen des Navigationsgeräts erfolgt sehr schnell.
+ Straßennamen werden ausgesprochen.
+ Männliche und weibliche Stimme stehen zur Auswahl.
+ Rastplätze, Krankenhäuser usw. werden angezeigt.

- Da für dicke Finger das Touch Screen mit Eingabestift besser zu bedienen ist, wäre eine Stifthalterung am Gerät wünschenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch