Montag, 13. Mai 2013

[REZENSION]Beem D1000.765 Sandwich-Star XXL Family Toaster

Beem D1000.765 Sandwich-Star XXL Family Toaster


Der Sandwich-Star XXL ist tatsächlich XXL: das Gerät ist sehr groß, dafür macht es aber auch eine Familie in einem Durchgang satt. Wo bei einem 2-Scheiben-Sandwichtoaster meistens ein oder mehrere Familienmitglieder in die Röhre gucken mussten oder ein Teil der Sandwiches bereits kalt war, bevor eine komplette Familienration getoastet war, fasst der Sandwich-Star XXL Family vier Sandwiches (bzw. acht Sandwich-Dreiecke), allerdings nur die normal großen Toastbrotscheiben, American Sandwichscheiben sind für diesen Toaster zu groß.
Bei in Betriebnahme leuchtet zunächst nur eine rote Lampe auf (Gerät hängt am Strom), ist die Betriebstemperatur erreicht, leuchtet zusätzlich eine grüne Lampe auf.
Der Sandwich-Toaster hat keinen Ein-Aus-Schalter, entweder er hängt am Strom (rote Lampe leuchtet), oder der Stecker ist gezogen. Ebensowenig gibt es eine Kontrollleuchte oder ein Einstellrad dafür, wann ein Sandwich fertig ist. Je nach persönlichem Geschmack was den Bräunungsgrad angeht, steht in der Bedienungsanleitung, dass die Sandwiches in 4-6 Minuten fertig sind. Kontrollieren muss man dies durch Öffnen des Gerätedeckels, dies geht allerdings sehr leichtgängig, da die Toastplatten ausreichend tief sind, so dass man das Gerät nicht "mit Gewalt" zudrücken muss.
Die BIO-LON Keramik Antihaft-Versiegelung hinterlässt einen sehr viel besseren Eindruck als eine Teflonbeschichtung: ausgelaufener Käse lässt sich problemlos mit einem Küchentuch abwischen. Wenn wie empfohlen nur Holzspatel oder hitzebeständige Kunststoffspatel benutzt werden verkratzt es nicht. Bei unserem alten Sandwich-Toaster war es ein Kraftakt ausgelaufenen Käse aus den Ritzen zu bekommen, da blieb schnelles Verkratzen (Holzspatel hin oder her) auf Dauer nicht aus oder man hat gleich darauf verzichtet das Gerät zu benutzen: Fast Food - Long Cleaning
Nur der Deckel dieses Sandwich-Toasters macht einen schlecht verarbeiteten bzw. instabilen Eindruck: er hängt recht wackelig am Gerät. Dies ist allerdings der einzige Wermutstropfen für uns, sonst hat er bisher mit seiner Leistung und dem gelieferten Ergebnis überzeugt!
+ Fassungsvermögen von 4 Sandwiches
+ sehr gute Beschichtung
+ schnelles Aufheizen bis zur Betriebstemperatur
+ Deckel einfach zu öffnen und zu schließen
o fasst keine American Sandwichscheiben
o keine Rezeptideen in der beiliegenden Bedienungsanleitung
o keine Kontrollleuchte/Einstellrad für den Bräunungsgrad
- instabile Deckelbefestigung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch