Samstag, 17. August 2013

[REZENSION] Mattel Y6855 Barbie Mariposa Prinzessinnen-Spielset via Amazon Vine

Mattel Y6855 Barbie Mariposa Prinzessinnen-Spielset

Das Barbie Mariposa Prinzessinnen-Spielset ist kompakt als Köfferchen zu verstauen, da das obere Stockwerk und die Seitenteile einklappbar sind. Den Verschluss der beiden Türen bildet ein hübscher Schmetterling.
Die Verriegelung des oberen Stockwerks und der Türen klappt sehr gut, aber die Entriegelung ist manchmal ein bisschen hakelig, so dass ich Bedenken habe, dass der Verschluss sehr lange hält, wenn meine 5jährige Tochter mit dem Set spielt. Auch die Seitenteile machen einen etwas labilen Eindruck, als ob sie sich irgendwann vom "Hauptbau" verabschieden könnten, aber noch hält das Ganze, so dass ich für das Preis-Leistungsverhältnis nur einen Punkt abziehe.
Vom Design ist das Spielset typisch Barbie: alles pink, mädchenhaft verspielt und aus Plastik.
Neben dem Haus enthält das Set einiges an Zubehör, so dass kleine Mädchen das Prinzessinnenhaus direkt mit Möbeln ausstatten können und Barbie ein Bett zum Schlafen und eine gemütliche Sitzgarnitur vorfindet bei ihrem Einzug. Sehr hübsch sind auch die kleinen Details wie die zu öffnende Schublade an der Kommode oder der ausziehbare Spiegel am Schminktisch.
Im Gegensatz zu größeren Barbiehäusern ist dieses Spielset eine sinnvolle Ergänzung, wenn man den Spielspaß mit zu Bekannten oder mit in Urlaub nehmen möchte. Ansonsten bietet dieses Haus nicht viel andere Spielmöglichkeiten oder Designs, wie es andere Barbiehäuser tun. Die mitgelieferten Möbel und Accessoires lassen sich darin gut verstauen, aber Platz um weiteres Barbiezubehör mit auf Reisen zu nehmen, bietet das Häuschen nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch