Montag, 21. Oktober 2013

[PRODUKTTEST] Ehrmann Obstgarten Herzens-Snack via Lisa Freundeskreis


Im Rahmen eines Produkttests via Lisa Freundeskreis darf ich die Ehrmann Obstgarten Herzens-Snack in vier Sorten testen.

Ich habe ein Paket mit jeweils vier Packungen der folgenden Sorten erhalten:

Aprikose-Banane & Knuspermüsli
Erdbeere & Knuspermüsli
Apfel-Birne & Schokomüsli
Erntefrüchte & Schokomüsli


Die Herzens-Snacks schmecken alle gut, aber sowohl bei den Erwachsenen als auch bei meiner Tochter, die mitgetestet hat, kamen die Sorten mit roten Früchten (Erdbeere und Erntefrüchte) noch einen Tick besser an als die Sorten mit hellen Früchten. Am sättigsten ist Aprikose-Banane. Die beiden Müslisorten kamen geschmacklich bei den Testern gleich gut an. Gut gefallen hat hier jedem, dass sowohl einmal rote als auch helle Früchte je einmal in der Kombination Knusper- als auch Schokomüsli vorliegen.

Die auffällige Herzform der Herzens-Snacks entsteht durch die Aufteilung des Snacks in drei Kammern:
In der Mitte befindet sich die Quarkmasse, links und rechts davon das Müsli und die Fruchtzubereitung.
Die Anordnung ist ansprechend und einfach herzig. Allein von der Aufmachung kam der Quarksnack sehr gut bei allen Testpersonen an.

Zum Frühstück würde ich am häufigsten zu Aprikose-Banane & Knuspermüsli greifen, da ich diese Sorte als am sättigsten empfunden habe, für zwischendurch oder als Nachmittagssnack sind jedoch die beiden Sorten mit roten Früchten meine Favoriten, nur Apfel-Birne & Schokomüsli werden wir nicht nachkaufen. Die Sorte schmeckt nicht schlecht, liegt für uns aber hinter den anderen Sorten zurück.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch