Freitag, 31. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Rollei Fotopro EP 2 Mini Taschen-Stativ via Amazon Vine

Rollei Fotopro EP 2 Mini Taschen-Stativ

Das Rollei Fotopro Mini-Taschenstativ ist eine nette Spielerei mit mehr Nutzen und höherer Stabilität als erwartet.
Im Lieferumfang ist ein Ministativ mit Karibinerhaken enthalten, dass gut außen an der Kameratasche befestigen werden kann. Unter dem farbigen Kopf befindet sich ein Schraubgewindeanschluss, auf den direkt Kompaktkameras geschraubt werden können. Doch auch Smartphones können gehalten werden durch den mitgelieferten Adapter. Als Anhaltspunkt für die maximal aufnehmbare Größe: mein Samsung Galaxy SIII passt gerade so hinein und wird sowohl horizontal als auch bei verdrehtem Kugelkopf vertikal stabil gehalten. Wie erwähnt, bietet der Kugelkopf am Schraubgewinde die Möglichkeit Kameras und Smartphones vertikal und horizontal auszurichten, dies sollte man doch zuerst vorsichtig mit seiner Kamera bzw. seinem Smartphone ausprobieren, da das Stativ nur ein bestimmtes Gewicht halten kann. Die Stativbeinchen sind im Stativkörper versteckt, so dass das Ministativ mit einer Länge von ca. 15cm und einem Durchmesser von 2cm relativ kompakt gebaut ist, allerdings ist der Smartphoneadapter ein separates Bauteil, an dem meiner Meinung nach ein weiterer Karabinerhalen integriert hätte werden sollen, damit man es bei Bedarf in das Ministativ hätte einhaken können, so hat man das Problem, dass es im Gegensatz zum Ministativ nur in der Kameratasche transportieren kann. Die ausgefahrenen und abgewinkelten Stativbeinchen erreichen ungefähr einen Durchmesser von 12cm und bieten damit einen recht stabilen Stand.
Der Smartphoneadapter bietet noch Verbesserungspotential, die restliche Funktion weiß aber zu überzeugen und die Ausführung ist sowohl stabil als auch schön in Form- und Farbgebung. Die Kurzanleitung befindet sich auf der Rückseite der Verpackung, die sich aber nur schwer öffnen lässt und dabei mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit kaputt geht. Deshalb sollte man sich vor dem Öffnen der Verpackung die Anleitung durchlesen, da sie nach dem Öffnen eventuell unlesbar wird.

Donnerstag, 30. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Pedigree DentaStix Fresh Snacks Multipack via Amazon Vine

Pedigree DentaStix Fresh Snacks Multipack

Prinzipiell finde ich die Idee von DentaStix gut, auch die Umsetzung das Produkt in drei verschiedenen Größen je nach Größe und Gewicht des Hundes anzubieten gefällt mir.
Allerdings ersetzen die Stix keine richtigen (Kau-)Knochen. Die Stix waren bei allen Testhunden viel zu schnell weggeknabbert, um wirklich viel zur Zahnpflege beitragen zu können, und ob ein Kaustick für Hunde nach Minze riechen muss ist fraglich.
Die Hunde mochten die DentaStix jedoch alle sehr gerne, ein Halter der Testhunde hat bereits vor diesem Test DentaStix einer anderen Marke verwendet und wird sie auch weiterhin kaufen.

[REZENSION] Zucker, Zimt und Liebe

Titel: Zucker, Zimt und Liebe
Autor: Virginia Horstmann
Fotograf: Virginia Horstmann
Verlag: Coppenrath
Ausführung: Hardcover, 176 Seiten



Autor:
Frisch, fröhlich, liebenswert - das ist Jeanny. Auf ihrem erfolgreichen Blog "Zucker, Zimt und Liebe" lässt die Bremerin seit nunmehr zwei Jahren die Herzen aller Backliebhaber höher schlagen. Mit einzigartiger Handschrift, vielen persönlichen Anekdoten und leckeren Rezepten lädt sie jetzt endlich auch in gebundener Form ein in ihre wunderbare Welt von fruchtigen Pies, knusprigen Cookies und cremigen Schokotartes. Damit kein Tag mehr ohne ein Stück Kuchen vergeht!


ZUCKER, ZIMT UND LIEBE

Virginia Horstmann betreibt seit 2012 ihren Blog "Zucker, Zimt und Liebe" zu dem jetzt ihr gleichnamiges Backbuchdebüt erschienen ist.
Der Schutzumschlag weist einige sehr schöne Beispiele von Foodfotografie auf, unter dem Schutzumschlag verbirgt sich das Hardcover, welches mit einem rosafarbenen Vintagemuster bedruckt ist. Abgerundet wird der erste hochwertige und zartromantische Eindruck von einem blassrosa Lesebändchen.

Der Inhalt ist untergliedert in:
Vorwort
Kleine süße Sünden
Für den Kuchenteller
Aus der Keksdose
Französische Tartes & American Pies
Im Schokoladenhimmel
Register

Im Vorwort schreibt Virginia "Jeanny" Horstmann einiges zu ihrer Person und wie sie ihre Liebe zu süßen Rezepten letztendlich zum Bloggen (ver)führten.

Die Rezepte sind sehr schön, aber immer übersichtlich und sehr großzügig auf einer Doppelseite, präsentiert. Dabei nimmt das Rezeptfoto eine Seite ein, auf der anderen Seite befinden sich Titel und eine nähere persönliche Ausführung zum vorgestellten Rezept, sowie die Zutatenliste inklusive Angabe der entstehenden Menge (z.B. 20 Cookies oder eine Tarteform Ø24) und eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Zubereitungsfolge.
Persönlich gefallen mir die Rezeptrubriken "Kleine süße Sünden" und "Aus der Keksdose" am besten. Da wir eine Kleinfamilie sind, ist uns ein Kuchen - wenn nicht gerade ein Besuch ansteht - meist zuviel und die Kleinigkeiten oder Kekse kann man auch mal als Geschenk oder Mitbringsel backen. Zudem finde ich die Kapitel über Kuchen und Tartes & Pies nicht ganz so innovativ wie die Rezepte des ganzen Kleingebäcks. Die sind einfach einen Tick besonderer als die vorgestellten Kuchenideen.
Im Gegensatz zu einigen anderen "Blogger"-Büchern ist hier die persönliche Note nicht ganz so stark ausgeprägt, die Funktionalität als Backbuch steht hier an erster Stelle. Im Vergleich zu dem bunt gestalteten Schutzumschlag und dem abweichend bedruckten Hardcovereinband darunter, ist das Innere nicht weniger schön, aber wesentlich ruhiger und einheitlicher gestaltet. Das lenkt natürlich vom wesentlichen Inhalt des Buches - den Rezepten - nicht ab, für mein persönliches Empfinden fehlt dadurch aber das gewisse Etwas, das I-Tüpfelchen, das bisher andere "Blogger"-Bücher für mich ausgemacht hat.

Im Register kann man nicht nur nach Rezepten, sondern auch nach Zutaten suchen. Impressum und Bildernachweis hätte meines Erachtens in einer größeren Schrift abgebildet werden sollen, sie lässt sich sehr schlecht lesen und dabei findet man hier unter anderem den wichtigen Verweis auf Jeannys Blog.

Trotz kleiner Kritikpunkte: Wer den Blog von Jeanny liebt, kommt auch an ihrem Backbuchdebüt nicht vorbei!

Mittwoch, 29. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Animonda Vom Feinsten Adult Mix für Hunde via Amazon Vine

Animonda Vom Feinsten Adult Mix für Hunde

Dieses Hundefutter habe ich von mehreren Hunden verkosten lassen, darunter eine kleine Mäkelschnauze, die normalerweise gar kein Dosenfutter frisst. Bei allen Testhunden - auch der Mäkelschnauze - kam das Futter sehr gut an und wurde ebenso gut vertragen. Für größere Hunde sind die Futterportionen als ganze Mahlzeit zu klein, wurden aber sehr gerne mit Reis vermischt gefressen.
Als Alleinfuttermittel würde ich die Döschen nicht füttern, allein wegen der hohen Preisgestaltung und dem immensen Müllaufkommen, aber als Abwechslung im Futternapf kommt der Sortenmix sehr gut an, wobei alle Sorten gleichermaßen gut von den Testhunden angenommen wurden. Die Sorten sind: Pute + Lamm, Geflügel + Kabeljau, Rind + Kartoffeln, Pute + Schinken. Das Futter kommt ohne Soja, künstliche Farb- und Konservierungsstoffe aus.

Dienstag, 28. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Philips HR1855/00 Viva Collection Entsafter via Amazon Vine

Philips HR1855/00 Viva Collection Entsafter

Für einen Entsafter kommt der Philips HR1855/00 mit einer erstaunlich kompakten Bauweise daher. Aufnahmeschacht, Zerkleinerer und Auffangbehälter für die Rückstände sind so konstruiert, dass alles mit minimalem Aufbau in die Breite ineinandergreift. Die Saftkanne ist nicht integriert. In diesem Fall gefällt mir dies jedoch ausgesprochen gut, da wir nun endlich einen Entsafter gefunden haben, den wir ständig auf der Küchenanrichte stehen lassen können. Den Saftbehälter bewahren wir im Schrank direkt oben drüber auf. Da die Bauweise relativ schmal aufgeht, geht sie dafür aber in die Höhe. Unter einem Hängeschrank lässt sich der Entsafter daher nicht bedienen, da man den Stopfen des Aufnahmeschachts relativ weit in die Höhe entnehmen muss.
Die Beschreibung ist relativ dürftig, die Schnellanleitung nicht integriert, sondern auf eine der Deckellaschen des Verpackungskartons gedruckt. Das ist aber auch tatsächlich der einzige Punkt, der mir Anlass zum Meckern gibt.
Neben der kompakten Bauweise ist es die einfache und schnelle Reinigung, die mich begeistert. Der Entsafter ist einfach in seine Einzelteile zerlegbar, bis auf das Motorenteil kann ales direkt im Wasser gereinigt werden. Direkt nach Gebrauch reicht es die Teile mit warmem Wasser abzuspülen. Zudem sind sie auch sehr gut abzutrockenen, so dass nur wenige Minuten vergehen vom letzten Gebrauch bis der Entsafter wieder parat steht für seinen nächsten Einsatz.
Die Power ist absolut ausreichend auch um komplette Äpfel zu Saft zu verarbeiten. Auf Grund dieser Power besitzt der Entsafter auf dem Boden mehrere Saugnäpfe für einen stabilen Halt, damit er während der Arbeit nicht munter in der Küche herumspringt.

Fazit:
Für einen Entsafter sehr kompakt gebaut, einfach zu reinigen, intuitiv zu bedienen, top!

Montag, 27. Januar 2014

[PRODUKTTEST] AEG Toaster - Doppelschlitz - Entnehmbarer Brötchenaufsatz via Amazon Vine

AEG Toaster - Doppelschlitz - Entnehmbarer Brötchenaufsatz

Dieser Toaster von AEG ist ein schickes Teil, das zudem gute Arbeit in all seinen Funktionen leistet.
Neben normalem Toasten ist eine Auftau- und Aufwärmfunktion verfügbar, außerdem ist ein Brötchenaufsatz im Lieferumfang enthalten.
Dank der breiten Bauweise kann der Toaster auch dickere Scheiben aufnehmen und Brötchen werden in ihrer ganzen Breite aufgebacken, wenn sie auf dem Aufsatz liegen. Die Größe erweist sich einerseits super im Einsatz, andererseits besitzt sie auch einen störenden Faktor: dieser 2-Scheiben-Toaster ist beinahe so lang wie unser 4-Scheiben-Toaster und zudem fast doppelt so breit. Er nimmt also einiges an Platz in Anspruch, wenn man ihn dauerhaft auf der Arbeitsplatte in der Küche stehen hat.
Die Größe führt jedoch nicht zum Punktabzug in meiner Bewertung, sondern zwei andere Faktoren. Zum einen mag ich es lieber, wenn der Brötchenaufsatz im Gerät integriert ist, so dass man kein weiteres Teil in der Küche liegen hat, dass unter Umständen verschwinden kann, wenn man es nicht oft benötigt. Zum anderen sind die Toasterschlitze zwar sehr breit, aber ungenügend hoch. American Sandwichscheiben bleiben gute 2-3cm in der Höhe ungetoastet.
Die Krümelschublade lässt sich einfach zum Reinigen entnehmen, das Kabel kann ordentlich über eine Führung auf dem Boden des Geräts verlegt werden. Die Bedientasten sind selbsterklärend beschriftet und zudem groß ausgeführt, so dass sie sich einfach betätigen lassen.

Sonntag, 26. Januar 2014

[PRODUKTTEST] SES Creative 14937 Musikschmuckdose aus Holz via Amazon Vine

SES Creative 14937 Musikschmuckdose aus Holz

Die SES Kreativpackungen haben mir bislang immer gut bis sehr gut von Idee, Material und Umsetzung gefallen, aber die Creativpackung 14937 Musikschmuckdose aus Holz hat sich leider als Satz mit X erwiesen!

Das Bild auf der Verpackung sowie die Verpackungsgröße assoziiert eine größere und vor allem stabiler ausgeführte Musikschmuckdose, direkt mit dem Öffnen der Verpackung offenbarte sich jedoch die erste Ettäuschung: die Dose entpuppte sich vielmehr als Döschen, das im zusammengeklebten Zustand ca. 10x10x8cm groß ist. Zudem sind die Holzteile sehr dünne, teilweise verzogene Plättchen, die beim besten Willen kein Kind, egal wie feinmotorisch es veranlagt ist, alleine zusammenschustern kann.
Leider haben wir die Packung geöffnet, als unsere 6jährige Tochter dabei war, sonst hätte ich den Inhalt gleich nach Desaster Nummer eins in den Mülleimer gekickt: die beiliegende Anleitung ist gut bebildert ausgeführt, leider hilft einem dieser Umstand auch nicht weiter, wenn die Holzteile beim Zusamenleimen ständig wieder auseinanderfallen, insofern man sie überhaupt zusammengesetzt bekommt, da die Größenabweichungen untereinander teilweise zu groß waren und/oder die Flächen uneben.
Angesichts dieses Szenarios ließ ich das mitgelieferte Leimtöpfchen gleich in der Ecke stehen und griff zu einer Flasche Holzleim mit Dosierkappe. Der mitgelieferte Leim hätte zum einen nicht gereicht, außerdem hätte man ihn mit dem mitgelieferten Pinsel aufstreichen müssen.
Wegen unserer Tochter haben wir uns mit diesem schlechten Material bis zum bitteren Ende herumgeärgert, lange Lebensdauer bescheinige ich dieser verzogenen Musikschmuckdose allerdings nicht (wahrscheinlich kürzer als die Trockenzeit des Leims). Naja... irgendwann haben wir es auf jeden Fall noch hinbekommen und mit den mitgelieferten Farben, Schmucksteinen und der Einhornapplikation kann man jede Menge Schönheitsfehler verstecken.
Mit Ach und Krach schrammt das Döschen am totalen Verriss vorbei, aber nur, weil die ganze Familie sich damit beschäftigen konnte (oder musste *g*) und das Dekomaterial ausreichend und mit besserer Qualität als die Holzteile im Lieferumfang enthalten ist.

Fazit:
Gute Idee, enttäuschend umgesetzt, mit einem schlechtem Preis-Leistungsverhältnis!

Samstag, 25. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Sheba Fresh & Fine Geflügel Variation via Amazon Vine

Sheba Fresh & Fine Geflügel Variation

Der Großteil unserer Katzenbande findet das Produkt sehr lecker, bei mehr als einer Katze sind die Beutelchen von der Portionsgroße à 50g allerdings sehr knapp bemessen und gehen richtig ins Geld. Zudem so natürlich sehr viel Müll entsteht und das Futter meiner Meinung nach hier recht schlecht entnommen werden kann. Wenn kleine Portion, dann lieber in Döschen, bei denen ich einen Deckel entfernen und den Inhalt entweder herausdrücken oder mit einer Gabel herauskratzen kann, hier dauert mir das Gequetsche aus dem Beutel zu lange.

Freitag, 24. Januar 2014

[REZENSION] Suppen, die glücklich machen

Titel: Suppen, die glücklich machen
Autor: Cornelia Schinharl
Fotograf: Alexander Walter
Verlag: Kosmos
Reihe: -/-
Ausführung: Softcover, 144 Seiten



Autor:
Cornelia Schinharl gehört mit über 50 veröffentlichten Büchern zu den erfolgreichsten Kochbuchautorinnen im deutschsprachigen Raum. Ihre kreativen Lösungen und Rezepte, ihr Schreib- und Erzählstil machen ihre Bücher zu erfolgreichen Bestsellern. Sie versteht es, altbewährte Produkte und Rezepte durch kreative Ideen neu zu beleben und mit überraschenden Kombinationen zu verblüffen. Die Basis ihrer Kochkunst bleiben aber immer hervorragende Zutaten und die Freude am Kochen. Ihre Küche ist modern und unkompliziert, die Rezepte sind immer perfekt ausgetestet, sicheres Gelingen ist daher garantiert. Kompetenz, Kreativität und ein hoher Qualitätsanspruch sind ihre Markenzeichen. Für ihre Bücher hat sie schon viele Auszeichnungen erhalten, darunter acht Silbermedaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands und einen World Cookbook Award.


SUPPEN, DIE GLÜCKLICH MACHEN

"Suppen, die glücklich machen" ist ein weiteres Buch aus der "Wir lieben kochen" Reihe des Kosmos Verlags, das mich mit seiner Rezeptauswahl, der Aufmachung und Konzeption - wie der Titel verspricht - glücklich zurücklässt.

Der Inhalt verspricht beim ersten Überfliegen schon eine vielfältige Rezeptauswahl...
* Brühe kochen
* Frühlingsfrisch und kräuterleicht
+ Toppings für cremige Süppchen (Knuspernüsse, Korianderbutter, Gemüsechips, Orangen-Chili-Gremolata)
* Sommerwarm und erfrischend
+ Kräuterpasten für noch mehr Geschmack (Kapern-Zitronen-Paste, Tomaten-Oliven-Paste, Basilikum-Pesto, Zitronengras-Kokos-Passte)
* Erntesatt und aromatisch
+ Suppeneinlagen - Klößchen und mehr (Petersilien-Brät-Nockerl, Kresse-Grieß-Klößchen, Kräuter-Käse-Schnitten, frittierte Polenta)
* Wohlig warm und rundum glücklich
+ Würzmischungen für noch mehr Geschmack (feurige Currymischung, Kürbiskern-Pilz-Würze, Fenchel-Rosmarin-Salz, Sesam-Limetten-Salz)
+ Knusprige Beilagen aus dem Ofen (knuspriges Bauernbrot, Laugen-Brezen, Oliven-Focaccia, Mini-Nuss-Kastenbrot)
... die das Buch zum größten Teil auch für Vegetarier interessant machen. Gut dreiviertel der Rezepte sind vegetarisch, nur ein viertel werden mit Fleisch oder Fisch zubereitet, und selbst einige dieser Rezepte können vegetarisch variiert werden, da manche davon den Fleisch- oder Fischanteil nur als Einlage führen, die für die vegetarische Variante einfach weggelassen werden kann.

Neben der Rezeptauswahl gefallen mit die Zusatzrubriken "Toppings, Pasten, Suppeneinlagen, Würzmischungen, Beilagen" besonders gut, da man hier einige Anregungen findet, wie man Suppen zusätzlich aufpeppen und abwechslungsreicher gestalten kann. Die Zusatzrubriken kommen ohne Fotos der Rezepte aus, auch sonst sind nicht zu jedem Rezept ein Foto abgebildet, aber dank der ausführlichen Anleitungen ist das Nachkochen der Rezepte kein Problem. Zudem die Rezepte dieses Kochbuch, wie von anderen Bänden aus der Reihe "Wir lieben kochen" bekannt, um viele hilfreiche Tipps unter dem Titel "Das ist wirklich wichtig" ergänzt werden.

Alle, die ihre Suppe von der Basis aus selbst zubereiten möchten, finden im Kapitel "Brühe kochen" das nötige Grundwissen und die entsprechenden Rezepte, zudem wurde mit Rezepten wie "Beerenkaltschale" oder "Schokosuppe" sogar an Süßschnäbel gedacht, womit man in einem Suppenkochbuch so gar nicht rechnen würde.

Wir haben bereits einige Klassikervariationen aus diesem Buch getestet - hier finden sich viele Rezepte mit heimischen Gemüsearten raffiniert aufgepeppt und verfeinert - und werden in den wärmeren Jahreszeiten auf jeden Fall weitere Vorschläge wie kalte Suppen, Dessertsuppen und Beilagen testen. "Suppen, die glücklich machen" machen dies nämlich dank der Vielfalt in diesem Buch nicht nur, wenn es draußen kalt ist!

[PRODUKTTEST] Animonda Carny Ocean Mix via Amazon Vine

Animonda Carny Ocean Mix

Der Animonda Carny Ocean Mix besteht aus je drei Dosen der Sorten "Lachs und Jungsardinen","Weißer Thunfisch und Garnelen", "Weißer Thunfisch und Wachtelei", "Thunfisch und Meeresfrüchte".
Wenn man seinen Vierbeinern einen besonderen Leckerbissen anbieten möchte, liegt man hier goldrichtig, das Futter sieht appetitlich aus (also Thunfisch wie Thunfisch und Wachtelei wie Wachtelei usw. nicht ein undefinierbares Gemisch) und riecht auch für die menschliche Nase so gut, dass man beinahe neidisch auf die Katzen werden könnte.
Das Futter wurde von allen unseren Katzen mit Begeisterung angenommen, so schnell konnte man kaum gucken, wie die Futterschälchen leergeputzt waren, sie sahen danach aus wie mundgespült.
Natürlich ist dieses Futter nicht gerade ein Schnäppchen, aber bei der Begeisterung, mit der unsere Katzen sich darüber hergemacht haben, wird es das sicher mal wieder als besonderen Leckerbissen auf ihrem Speiseplan geben.

Donnerstag, 23. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Dove Men+Care Deo Roll-on Energy Dry via Amazon Vine

Dove Men+Care Deo Roll-on Energy Dry

Das Dove Men+Care Deo Roll-on Energy Dry gefällt mir bislang gut.
Es benötigt zwar einen Moment zum Einziehen, aber dann überzeugt es mit einem dezenten Duft, den man auch gut als Frau benutzen kann, einer langen Wirkung (24 Stunden bescheinige ich in jedem Fall) und einer bisher sehr guten Hautverträglichkeit.
Dadurch, dass der Deoroller auf dem Kopf steht, ist er immer sofort zu benutzen. Verbesserungsfähig wäre eventuell noch Farbe bzw. Transparenz des Deokörpers, da man hier nicht sehen kann, wie hoch der Füllstand noch beträgt.

Mittwoch, 22. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Maggi Topfinito Ravioli in Tomatensauce via Amazon Vine

Maggi Topfinito Ravioli in Tomatensauce

Den Preis finde ich sehr hoch angesetzt (gerade im direkten Vergleich zu den Dosen-Ravioli), aber ansonsten findet man mit den Topfinito-Ravioli ein Produkt, das zwar etwas anders - aber für mich nicht schlecher - als das Dosenprodukt schmeckt und zudem wesentlicher schneller und mit weniger Aufwand zu erhitzen ist.
Der Unterschied in Geschmack und Aussehen zum Dosenprodukt: die Sauce wirkt dunkler, mehr braun als rot, die Nudeln haben eine etwas andere Konsistenz, und meiner Meinung nach ist die Saucenmenge im Verhältnis zu den Ravioli geringer (wobei ich das absolut positiv finde, in der Dose ist es mir persönlich zu viel Sauce).
In der Zubereitung ist das Produkt denkbar einfach: unter dem roten Plastikdeckel befindet sich eine Folie, die vor dem Erhitzen entfernt werden muss, darauf ist eine Kurzanleitung für die Zubereitung abgedruckt. Nachdem die Folie entfernt wurde, kommt der rote Plastikdeckel wieder auf den Topf. Ab damit in die Mikrowelle und nach 3 Minuten ist die Mahlzeit fertig!
Im Gegensatz zu den Dosen-Ravioli, die für 2-3 Personen reichen, ist die Menge der Topfinito-Ravioli für eine Person bemessen. Gerade für unterwegs eine schnelle und einfachere Alternative zu dem Dosenpendant, da hier weder ein Dosenöffner, noch Geschirr zum Erhitzen oder Servieren benötigt wird.

Dienstag, 21. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Beem Chromalon Keramik Bratpfannenset 3-teilig via Amazon Vine

Beem Chromalon Keramik Bratpfannenset 3-teilig

Nachdem die ersten Rezensionen, die ich zu Chromalon Keramik Pfannen und Töpfen gelesen habe, durchweg recht negativ waren, hat es mir beinahe die Lust zum Testen verleidet, aber wie sagt man so schön: Versuch macht kluch!
Also musste sich das Pfannenset meinem "Rohgerösteten"-Test unterziehen, da diese Variante von Bratkartoffeln oft viel Fett benötigt und zum Verbrennen neigt, wenn man sie nicht ausreichend beaufsichtigt.
Was soll ich sagen:
Außer dem Teelöffel Öl zu Beginn der Bratphase habe ich nichts mehr hinzugefügt, weder Kartoffeln noch Zwiebeln sind verbrannt. Der Boden hat sich gleichmäßig erwärmt (Test auf Ceranfeld). DieRußspuren, die sich während dem Bratvorgang ab und an gebildet haben, haben sich beim Umwenden des Bratguts jedesmal rückstandsfrei wieder gelöst.
Die Pfanne ging leicht zu reinigen, allerdings hat sich zwischen Bratende (noch alles in Ordnung) und vorsichtigem Reinigen plötzlich eine kleine Macke in der Keramikbeschichtung gezeigt. Da gibt es also noch Verbesserungspotential, ob das Material wohl empfindlich auf Temperaturschwankungen reagiert und man es vor der Reinigung komplett auf einer kalten Herdplatte auskühlen lassen sollte? Ich weiß es nicht und man findet dazu auch nichts in der Herstellerbeschreibung. Außerdem wäre das meiner Meinung nach ein seeehr langer Prozess, wenn ich Pfannen jedesmal bevor ich sie saubermachen darf komplett auskühlen lassen müsste.
Sonst gibt es aber bislang nichts zu meckern. Die Pfannen sind übrigens wahre Leichtgewichte. Nach dem Erlebnis mit der per Zauberhand entstandenen Macke in der Beschichtung empfehle ich sie nur dann ineinandergestapelt im Schrank aufzubewahren, wenn man Folie oder Papier dazwischen legt.

Montag, 20. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Skil Heißluftpistole via Amazon Vine

Skil Heißluftpistole

Die Skil Heißluftpistole hat ein dreistufiges Gebläse (70°, 450°, 600°) und vier verschiedene Aufsätze (Glasschutzdüse, Flachdüse, Reduzierdüse, Reflektordüse) befinden sich im Lieferumfang, sowie ein stabiler Kunststoffkoffer, in dem Heißluftpistole, Aufsätze, sowie Bedienungsanleitung praktisch und sicher verstaut werden können. Hier begeistert mich besonders das separate Staufach für die Anleitung im Gehäusedeckel. Bei vielen anderen elektrischen Geräten verschwindet die Gebrauchsanleitung oft auf Nimmerwiedersehen, sobald ein Gerät nicht mehr in der Originalverpackung aufbewahrt wird.
Laut Artikelbeschreibung passen auf die Heißluftpistole von Skil auch Aufsätze der Hersteller Bosch und Steinel, das konnte ich jedoch nicht testen, da ich keine Geräte der beiden genannten Hersteller besitze.
Die Heißluftpistole haben wir bisher als Gebläse zum Anheizen von Grillkohle benutzt und zum Ablösen alter Farbe, beides hat sehr gut funktioniert.
Das Gerät liegt gut und leicht in der Hand. Die Aufsätze werden in den beiden Heißgebläsestufen sehr heiß, man sollte sich also vor Gebrauch der Heißluftpistole einen Ort ausgucken, an dem man sie nach Verwendung ablegen kann.

Sonntag, 19. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Sony ZSRS70BTB.CED Digitales CD-Audiosystem via Amazon Vine

Sony ZSRS70BTB.CED Digitales CD-Audiosystem

Das digitale CD-Audiosystem von Sony bietet zahlreiche Abspielmöglichkeiten. Neben dem Radioempfang hat er einen eingebauten CD-Player (Toplader), und Schnittstellen für Bluetooth und USB. Der USB-Anschluss, sowie Audio-In und Kopfhöreranschluss sitzen bei diesem Gerät auf der Vorderseite ganz unten. Das finde ich viel besser gelöst als bei meinem anderen portablen Gerät von Sony, da sitzt der USB-Anschluss nämlich ohne Abdeckung auf der Oberseite, so dass dort Schmutzpartikel eindringen können.

Die Abspielmöglichkeiten funktionieren alle.
Das Gerät kann außer über Netzanschluss auch mit Batterien betrieben werden.

Kleine Mängel, Verbesserungspotential:
- der Sendersuchlauf findet nicht so viele Radiosender wie mein Zweitgerät
- das Auslesen von CDs, USB-Sticks dauert recht lange
- das Gerät steht immer auf Stand By, komplett abgeschaltet ist es nur, wenn man es vom Strom nimmt
- das Gerät baut sehr breit auf

In Summe bin ich durchaus zufrieden mit diesem CD-Audiosystem, allerdings schneidet es im Vergleich was Preis-Leistung angeht, für mich nicht so gut ab wie mein Zweitgerät von Sony. Das bietet zwar keine Bluetooth-Schnittstelle, baut aber wesentlich kleiner auf, hat einen besseren Radioempfang und kostet derzeit nur 2/3 dieses Geräts. Allerdings haben die integrierten Boxen hier mehr Power. Man muss sich vor dem Kauf also gut überlegen, welche Vorteile man favorisiert bzw. welche Nachteile man in Kauf nehmen kann.

Samstag, 18. Januar 2014

[PRODUKTTEST] SnowEra Balkon Gartenleuchtstäbe Schneeflocke 5-Stück via Amazon Vine

SnowEra Balkon Gartenleuchtstäbe Schneeflocke 5-Stück

Die SnowEra Balkon Gartenleuchtstäbe werden in einer sehr kompakten Umverpackung geliefert. Die "Schneeflocken" sind durch dünne Plastikfolien geschützt im Anlieferzustand.
Das Licht finde ich sehr schön und passend für Schneeflocken, es fällt nicht zu stark, beinahe schon dezent aus, da jede Flocke von nur einer LED beleuchtet wird.
Die Zuleitung zum Stromanschluss ist ausreichend lang, die Zuleitung zwischen den Schneeflocken ist recht kurz gehalten mit ca. 35cm, aber das finde ich passend für Balkonleuchtstäbe, für Vorgärten und Beete sind die kurzen Zwischenstücke meiner Meinung nach weniger geeignet.
Insgesamt könnten die Leitungen für den Außeneinsatz stärker ausgeführt sein, da habe ich in Vergangenheit schon mehrfach negative Erfahrungen gesammelt (z.B. defektes Kabel durch Tierbisse), so dass ich gespannt bin, ob die Gartenleuchtstäbe im nächsten Winter einen zweiten Einsatz erfahren.

Freitag, 17. Januar 2014

[PRODUKTTEST] NUK Haushaltsreiniger via Amazon Vine

NUK Haushaltsreiniger

Von NUK hatte ich bereits einen Spülreiniger getestet, den ich in jedem Fall wieder nachkaufen werde, da er gut reinigt und keinen unangenehmen Spülgeruch hinterlässt (was mir bei Trinkflaschen, To-Go-Bechern o.ä. sehr wichtig ist).
Daher war ich sehr neugierig, ob mich ein weiteres Reinigungsprodukt aus dem Hause NUK ebenso überzeugen kann.

Ein paar Kleinigkeiten sind mir negativ bzw. verbesserungsfähig aufgefallen:
- der Flaschenhals und/oder die Entnahmeöffnung sollte etwas schlanker ausgeführt sein, denn die Flasche ist beinahe randvoll gefüllt, so dass einem bei den ersten 2-3 Entnahmen manchmal mehr Reiniger rausschwappt, als man eigentlich entnehmen wollte
- NUK wird damit, dass der Reiniger 100% naturbasiert und mild ist, die Inhaltsstoffangabe ist leider sehr oberflächlich gehalten und sollte meiner Meinung nach sehr viel detaillierter ausgeführt werden
o die erste Zeit riecht der Reiniger bzw. die gereinigte Fläche sehr intensiv für empfindliche Nasen, er verflüchtigt sich jedoch recht schnell, zurück bleibt ein schwacher "sauberer" Geruch

Zu den Pluspunkten:
+ die Reinigungsleistung ist sehr gut
+ außer auf glatten Oberflächen habe ich auch Spucküberreste meiner Katzen auf einem Kurzflorteppich entfernt -> sehr gute Reinigungsleistung, keine Probleme mit dem Material, der Teppich sieht so gut aus wie vor dem "Unfall", vorher an einer kleinen oder wenig auffälligen Stelle testen, denn laut Flaschenaufdruck ist der Reiniger ungeeignet zur Reinigung von Textilien

Fazit:
Ich weiß nicht, ob der NUK Haushaltsreiniger wirklich so viel naturbelassener und milder ist wie andere Reiniger, Fakt ist, dass er mit einer sehr guten Reinigungskraft überzeugt, ob man nun mehr Geld für "unbedenkliche Sauberkeit für Böden und Flächen in Babys Umfeld" investieren möchte, wie es der Slogan auf der Flaschenvorderseite bewirbt, muss jeder selbst entscheiden.

Donnerstag, 16. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Dove Oil Care Anti-Frizz Elixir via Amazon Vine

Dove Oil Care Anti-Frizz Elixir

Bei unserer Tochter besteht schon länger das Problem, dass ihre Haare auf den letzten 10cm verzotteln. Sie lässt sich generell nicht gerne die Haare kämmen und beim Essen oder Spielen wird mal gedankenlos durch die Haare gestrichen mit nicht so sauberen Fingern. Deshalb haben wir bereits in Vergangenheit ein Spray ausprobiert, das man vor dem Bürsten in die Haare sprüht, die dadurch gepflegter aussehen und besser kämmbar werden.
Wie das Spray, funktioniert auch dieses Elixier für unsere Anwendung sehr gut. Der Duft ist angenehm, die Haare wirken gepflegter und lassen sich besser durchkämmen.
Nur ein kleines Problem besteht für mich, wenn ich das Elixier nicht bei mir selbst, sondern bei meiner Tochter anwende: mit dem Spray war ich einfach schneller fertig, da ich es sprühen, mit einer Hand einkneten und anschließend direkt die Haare durchkämmen konnte. Hier muss ich das Elixier in meinen Handflächen zerreiben, anschließend in den Haaren verteilen, die Hände waschen und kann dann erst die Haare kämmen. Zwischen den Händen wirkt das Elixier unangenehm fettig - in den Haaren zum Glück nicht - und meiner Tochter dauert die Prozedur eindeutig zu lange.
Das nächste Mal werden wir deshalb wieder auf das bewährte Spray zurückgreifen.

Mittwoch, 15. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Tefal JAMIE OLIVER Edelstahl Pfanne via Amazon Vine

Tefal JAMIE OLIVER Edelstahl Pfanne

Von "No-Name"-Pfannen sind wir schon lange abgekommen, aber selbst im Vergleich zu unseren anderen Pfannen von namhaften Markenherstellern ist die Jamie Oliver Edelstahl Pfanne eine Klasse für sich.

Was wir nicht getestet haben: Induktion (weil nicht vorhanden), metallische Küchenhelfer (wir haben nur Pfannenwender aus Kunststoff, außerdem muss man sein Glück nicht unnötig herausfordern *g*).

Trotz des dicken Bodens und der hervorragenden Verarbeitung fällt die Pfanne erstaunlich leicht aus.

Sie darf bis 260°C im Backofen eingesetzt werden. Bei so hohen Temperaturen hatten wir sie noch nicht drin, aber generell haben wir sie schon im Backofen benutzt (um Fleisch nach dem Anbraten ruhen zu lassen).

Obwohl der Griff ebenso wie die Pfanne in Edelstahl ausgeführt ist, hitzt er beim Gebrauch auf der Herdplatte kaum auf. Die Erwärmung erfolgt sehr gleichmäßig über den Boden: Omelette, Bratkartoffeln, Fleisch... bis jetzt hat die Pfanne durchgehend hervorragende Ergebnisse geliefert.

Es hängt nichts an, es brennt nichts an, und wie in der Beschreibung versprochen, kann man über den Rand tropfenfrei abgießen, die Beschichtung sieht aus wie am ersten Tag. Nach dem Gebrauch reicht es meistens die Pfanne mit einem feuchten Tuch auszuwischen.

Wer in eine gute Pfanne investieren will, an der er trotz häufigem Gebrauch lange Freude haben will, ist meiner Meinung nach mit der Jamie Oliver Pfanne von Tefal bestens beraten.

Dienstag, 14. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Post-it Super Sticky Meeting Notes via Amazon Vine

Post-it Super Sticky Notes 5er Pack Neonfarben

Die Super Sticky Meeting XXL-Haftnotizen sind wirklich XXL: 4 Blöcke à 45 Blatt in 4 knalligen Neonfarben von einer Größe A5, da passt durchaus ein ganzer Einkaufszettel drauf, größere Notizen, oder - genau wie der Name es sagt: Meeting Notes in Veranstaltungen, die man einfach ans Bord kleben kann, ohne auf Magnete oder Pinnadeln zurückgreifen zu müssen.
Sie kleben sehr gut und könne problemlos mehrfach gelöst und wieder angeklebt werden ohne etwas von ihrer Haftkraft zu verlieren.
Die Zusammenstellung von mehreren Farben in einem Paket gefällt mir ausgesprochen gut, da man die Farben verschiedenen Aufgaben, Personen usw. zuordnen kann.

Montag, 13. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Aqua Belle Logikspiel via Amazon Vine

Aqua Belle Logikspiel

"Aqua Belle" ist ein Logikspiel mit 48 Aufgaben in 4 Schwierigkeitsstufen.

Es fällt sehr kompakt aus, nicht einmal der Spielkarton muss zwingend aufbewahrt werden, denn die Spielbox ist so konzipiert, dass auf der Oberfläche das Puzzle gelegt wird, im Inneren befindet sich ein praktisches Staufach für Puzzleteile, Aufgabenkarten und Spielanleitung.

Die Aufgaben sind unterteilt in die Schwierigkeitsgrade "Starter", "Junior", "Expert" und "Master". Für jede Aufgabenstellung gibt es genau eine Lösungsmöglichkeit: auf den Puzzleteilen befinden sich einige große Luftblasen. Laut einer Legende bewachen Meerjungfrauen die Weltmeere und können mit diesen Luftblasen die gefährlichen Monsterfische einfangen, damit die anderen Fische unbesorgt schwimmen können. Ziel jeder Aufgabe ist es nun die Puzzleteile so auf die Karte zu legen, dass alle Monsterfische - aber nur diese - in den Luftblasen gefangen werden.

Die Ausführung dieses Logikspiels spricht nicht nur in der einfachen "Starter"-Stufe Kinder ab 6 Jahre an, sondern vor allem durch die kindgerechte Umsetzung. Andere Logik- und Knobelspiele, die ebenfalls ab dieser Altersklasse gelöst werden können, werden in der Regel schneller uninteressant, weil die Optik keinen Anreiz für die Kinder bietet. Trotzdem ist es nicht so kindlich oder verkitscht gestaltet, als dass ältere Spieler die Umsetzung als störend oder ablenkend vom eigentlichen Spielsinn finden.

Die Spielbox aus Kunststoff ist stabil, der Deckel schließt fest durch einen speziellen Schiebemechanismus. Das komplette Spielmaterial inklusive Spielanleitung kann darin verstaut werden. Die Unterfläche ist schonend mit 4 Gumminoppen ausgestattet, so dass die Box einen stabilen Stand hat und zudem empfindliche Oberflächen nicht verkratzt werden. Die Pappe der Aufgabenkarten hätte meines Erachtens gerade für Kinderhände etwas stabiler ausgeführt werden dürfen, dafür sind die Puzzleteile nicht aus empfindlicher Folie, sondern stabilen und transparenten Kunststoffplatten ausgeführt. Auf dem unteren Rand jeder Aufgabenkarte ist durch einen Farbcode gekennzeichnet, zu welcher Schwierigkeitsstufe sie gehört. Die Karten sind beidseitig bedruckt (24 Karten = 48 Aufgaben).

Bevor jüngere Spieler gefrustet den Spaß an der Knobelei verlieren, weil sie nicht auf die Lösung einer Aufgabe kommen, können Erwachsene zur Hilfe schreiten, zusätzlich unterstützt durch die Spielanleitung, die neben einer kompakten Erklärung in mehreren Sprachen auch die Lösungen für alle 48 Aufgabenkarten enthält.

Sonntag, 12. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Rubik's 2x2 Puzzle via Amazon Vine

Rubik's 2x2 Puzzle

Der 4x4x4cm große Quader ist der kleine Bruder des wohl weltweit bekanntesten Knobelspiels: dem Zauberwürfel oder Rubik's Cube!

Bei der kleinen Version befinden sich auf jeder Seite nur 4 statt 9 Quadrate.

Der kleine Zauberwürfel nimmt nicht viel Platz in der Tasche weg. Die farbigen Quadrate sind nicht wie früher aufgeklebt, sondern wie der Körper der Würfelteile ebenfalls in Kunststoff ausgeführt. Der Würfel lässt sich gut verdrehen. Er liegt besser in der Hand als sein großer Bruder und ist zudem einfacher zu bewältigen als die 9er-Quadrat-Variante, aber immer noch kniffelig genug für langanhaltenden Knobelspaß.

Samstag, 11. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Bunnykins 3-teiliges Melamin-Set via Amazon Vine

Bunnykins 3-teiliges Melamin-Set

Bunnykins ist ein dreiteiliges Melamin-Set mit Häschendesign in einem hübschen, kompakten Geschenkkarton, der sich ohne weitere Umverpackung sehr gut zum Weiterverschenken eignet.

Melamin ist pflegeleicht, robust und spülmaschinenfest. Obwohl unsere 6jährige Tochter kein Melamin-Geschirr mehr braucht, habe ich weiterhin einen Satz im Geschirrschrank stehen. Zum einen kommt Kindergeschirr immer gut an wegen dem kindgerechten Design, zum anderen kommt auch mal Besuch mit jüngeren Kindern zu uns, oder meine Tochter nimmt das Geschirr und spielt damit in der Puppenküche.

Vom Preis-Leistungsverhältnis habe ich nichts zu beanstanden. In der Vergangenheit habe ich schon andere Sets gekauft, die ähnlich in Ausführung und Preis waren.

Der Teller ist etwas tiefer als die "Erwachsenenteller" unseres Alltagsgeschirrs, der Henkel des Bechers lässt sich gut greifen, die Müslischale hat sowohl einen breiten Rand als auch einen über den gesamten Durchmesser flachen Boden, so dass sie einen stabileren Stand als manch anderes Dessert- oder Müslischälchen aufweist.

Das Design ist relativ schlicht in der Farbgestaltung, abwechslungsreich von den Motiven (alle 3 Geschirrteile weisen andere Zeichnungen auf) und passend sowohl für Mädchen als auch für Jungs.

Freitag, 10. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Labello Vitamin Shake Cranberry & Himbeer via Amazon Vine

Labello Vitamin Shake Cranberry & Himbeer, 6er Pack

Da der "Labello Vitamin Shake Cranberry & Himbeer" hier als 6er Pack geliefert wird, habe ich einige zum Testen weitergegeben, so dass ich mehrere Meinungen zur Hautverträglichkeit, zum Geruch & Geschmack und dem Hauch Farbe, den dieser Labello verleiht, sammeln konnte.

Sowohl bei meinen Mittestern auch als bei mir kam der Labello gut an: alle mochten den Geruch und den Geschmack, die beide recht intensiv, aber natürlich ausfallen.
Die Hautverträglichkeit war bei uns allen gut.
Wenn ich sehr stark ausgetrocknete Lippen habe, benutze ich zwar eine Kindercreme, aber für schnell mal unterwegs in der Tasche ist ein Lippenpflegestift einfach praktischer als eine Cremedose: er geht einfacher zu öffnen und man muss die Finger nicht fettig machen.
Der Vitamin Shake Labello riecht und schmeckt nicht nur gut, mit seinem marmorierten Look sieht er auch auffällig und stylisch aus (Mädels im Teeniealter finden das toll *g*), zudem ist die Schutzkappe abgeschrägt wie bei einem Lippenstift, womit er auch äußerlich etwas mehr wie dekorierende als wie pflegende Kosmetik aussieht.

Dienstag, 7. Januar 2014

[PRODUKTTEST] I spy - Original via Amazon Vine

I spy - Original

Unter dem Titel "I Spy" habe ich mir zunächst etwas völlig anderes vorgestellt und erst nachdem ich unter der Produktbeschreibung gelesen habe, dass es sich bei dem Spiel um eine Art Wimmelbildersuchspiel oder "Ich sehe etwas, was du nicht siehst" handelt, war mein Interesse daran geweckt, da Wimmelbücher immer wieder eine schöne Beschäftigung für meine 6jährige Tochter sind und das Spiel auch deswegen interessant für uns ist, weil man jüngere Kinder ohne weitere Anleitung alleine miteinander spielen lassen kann oder - je nach Spielvariante - das Ganze auch als Solitärspiel gespielt werden kann.

Der Inhalt umfasst:
4 doppelseitige Spieltafeln
30 doppelseitige Spielkarten
8 Reimkarten (dreisprachig)
1 Glocke
1 Spielanleitung

Je nach Spielvariante wird nur ein Teil des Spielmaterials benötigt. Geliefert wird es in einem kompakten Karton, der genau auf die Größe der Spieltafeln zugeschnitten ist. Für Glocke und Spielkarten sind passgenaue Öffnungen in den Kunststoffeinsatz eingeprägt, so dass das Spielmaterial immer ordentlich im Karton verbleibt und nichts durcheinanderpurzeln kann.

Die Spielvarianten sind:
Original Suchspiel (für 1 bis 4 Spieler):
Jeder Spieler wählt eine Spieltafel aus und muss auf einer Bildkarte mit acht Gegenständen denjenigen finden, der auf seiner Tafel abgebildet ist.

Ding! Ding! Ding! (für 3 bis 4 Spieler):
Alle Spieler durchsuchen alle Spieltafeln nach einem Objekt, das zu Beginn der Runde festgelegt wird.

Reimspiel (für 1 bis 4 Spieler):
Gegenstände müssen nicht nach Abbildung auf einer der Bildkarten, sondern nach einer in Reimen beschriebenen Umschreibung gefunden werden. Alle Spieler spielen zusammen mit einer Suchtafel und gewinnen gemeinsam, sobald alle Objekte der Reimkarte gefunden wurden.

Ich sehe etwas, was du nicht siehst:
Diese Variante wird wie der gleichnamige Klassiker gespielt mit Begrenzung auf die abgebildeten Objekte einer ausgewählten Spieltafel. Der Rest des Spielmaterials wird bei diesem Spiel nicht benötigt.

+ 2 Solitärspielvarianten
+ Möglichkeiten gegeneinander oder gemeinsam zu spielen
+ einfache Anleitung für jüngere Spieler
+ Spielspaß für unterwegs
+ Spieltafeln haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, so kann man Vorteile von älteren Spielern gegenüber jüngeren ausgleichen

- zu suchende Abbildungen auf den Suchtafeln teilweise winzig
- nach mehrfachem Spielen wird der Schwierigkeitsgrad niedriger, da man die Spieltafeln und die darauf enthaltenen Gegenstände von Spiel zu Spiel besser kennt

[REZENSION] Backen mit Love: Rezepte aus dem rosa Haus

Titel: Backen mit Love: Rezepte aus dem rosa Haus
Autor: Andrea Stolzenberger
Fotograf: Achim Fettig
Verlag: Edel
Reihe: -/-
Ausführung: Hardcover, 190 Seiten



Autor:
Hallo ich bin Andrea Stolzenberger und ich backe leidenschaftlich gerne. Mit meinem Mann Achim Fettig lebe ich in einem rosa Haus. Dort erfinde ich ständig Anlässe, um mit Kuchen und Gebäck die entsprechenden Dekorationen aufzubauen. Wenn Du auf Backen, Deko und "Crafty Things" stehst, bist Du bei meinem Buch richtig.

Mehr Infos zum Buch findest du auf der Website www.backenmitlove.de

Wenn Du mehr über unsere Aktivitäten wissen möchtest besuch doch unseren englischsprachigen Blog www.cutecottageoverload.com.


BACKEN MIT LOVE: REZEPTE AUS DEM ROSE HAUS

Meine ersten drei Gedanken zum Buch:
1. Ein denglischer Titel - oh nooo!
2. So ein süßes Cover, ich muss die Folie aufreißen, ich will meine Nase in das Buch stecken.
3. Das Buch ist böööse! So so so böööse! Werft alle Vorhaben hinsichtlich bewusster Ernährung über Bord und gebt euch den sündhaften Kuchen und Gebäcken aus dem rosa Haus hin!

Wenn man es sich erst einmal mit "Backen mit Love" gemütlich gemacht hat, dann versteht man, dass dieses Buch gar keinen anderen Titeln tragen kann. "Love" spricht hier auf allen Seiten: den außergewöhnlich guten Rezepten, den liebevollen und einzigartigen Seitenlayouts... Hallo? Wenn ein Buch bereits auf der Vorsatzseite von mir verlangt, dass es mein Lieblingsbackbuch wird, dann bin ich doch vorbelastet, dann muss ich es doch lieben, oder? Und wenn um die Beine des gezeichneten Schreibtischs noch eine Katze herumschleicht, dann ist es ganz um mich geschehen.

Bevor es an die Rezeptauswahl zum Nachbacken geht, wird das kunterbunt rosige Schmuckstück denn auch erstmal ausgiebig bewundert: keine Seite gleicht der anderen. Andrea Stolzenberger hat gemalt, gestempelt, gehäkelt und dekoriert was das Zeug hält und "Backen mit Love" dadurch wirklich zu ihrem ganz persönlichen Back- und Kunstwerk gemacht. Zudem ist das Buch zwischen den vorgestellten Rezepten gespickt von Anekdoten und Geschichten, wie sie an einzelne Rezepte gekommen ist oder welche jahreszeitlichen Traditionen mittlerweile in das rosa Haus eingezogen sind. Dieses Buch zu durchschmökern kommt dem Gefühl gleich, sich durch eine Truhe voller Schätze und Kindheitserinnerungen zu graben.

Zunächst haben wir uns auf die Käsekuchen gestürzt: weihnachtlicher Eggnogg zum Hineinbeißen und eine höllisch gute Symbiose aus Brownie und Cheesecake, die beinahe vergessen lassen, dass es hier noch Unmengen weitere Rezepte zu entdecken gibt.  Mittlerweile wurde das Buch mehrmals mit der Liebe, die ihm gebührt, durchschmökert und mit zahlreichen Haftnotizen gekennzeichnet, da es uns ein treuer Begleiter durchs Kuchenjahr werden soll. Ehre, wem Ehre gebührt!

Man sollte es immer griffbereit im Regal stehen haben, weil in unregelmäßigen Abständen das Verlagen aufkommt die liebevoll gestalteten Seiten des Buches einfach nur zu durchblättern, ohne auf der Suche nach einem bestimmten Rezept zu sein.

Die Rezepte lassen sich anhand der Zutaten-, Zeit- und Zubereitungsangaben leicht nachbacken, nur sollten die handschriftlich angehauchten Schriftparts mit einer guten Sehhilfe - oder ersatzweise guten Augen - gelesen werden, sonst hätte es bei uns schon den einen oder anderen Backunfall wegen fehlinterpretierter Zugabenmengen gegeben ;)

Damit man im Wunderland der süßen Genüssen nicht völlig die Orientierung verliert, ist dem Rezeptteil ein alphabetischer Index angegliedert.


Ich mag den glatten Hardcovereinband, den Retro-Charme, das feste, matte Papier mit der tollen Haptik. Ja... ich mag das Buch ganz unabhängig von den enthaltenen Rezepten, aber mit den Rezepten darin liebe ich es!

Samstag, 4. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Meister Proper Allzweckreiniger Frühlingserwachen via Amazon Vine

Meister Proper Allzweckreiniger Frühlingserwachen

Als normal verdünnter Allzweckreiniger hat mich Meister Proper Allzweckreiniger Frühlingserwachen vor allem mit dem angenehmen Febreze Duft überrascht - er riecht einfach dezent frisch und "sauber". Ich mag zwar auch die herkömmlichen Zitrusdüfte, aber diese neutrale Frische gefällt mir noch besser.
Er trocknet schlierenfrei auf, was günstigere Reiniger, die wir bisher in Gebrauch hatten, oft nicht geschafft haben. Vor allem bei unseren kleinen Bodenfliesen in der Küche haben mich die Schlieren immer sehr gestört.
In etwas stärkerer Dosierung löst er auch hartnäckige Verschmutzungen ohne Kraftaufwand.
Wegen seiner hervorragenden Reinigungskraft und dem angenehmen Geruch werde ich Meister Proper Allzweckreiniger Frühlingserwachen auf jeden Fall zum Reinigen von unseren Fliesenböden in Küche und Wohnzimmer treu bleiben.

[PRODUKTTEST] Meister Proper Bad-Reiniger via Amazon Vine

Meister Proper Bad-Reiniger

Der Meister Proper Bad-Reiniger lässt sich verdünnt zum Aufwischen verwenden, oder konzentriert, um hartnäckigen Schmutz zu entfernen.
Durch die Kappe mit Dosieröffnung ist eine gezielte Entnahme gut möglich, die Dosieröffnung braucht man auf jeden Fall, wenn man den Reiniger unverdünnt auf ein Putztuch geben will. Ansonsten genügt es mir bei Flüssigreinigern aus der Flasche durchaus, wenn sich die Kappe komplett abschrauben lässt.
Unverdünnt reinigt der Bad-Reiniger sehr zuverlässigt und mit wenig Kraftaufwand leicht verkalkte Amaturen. Bei starken Kalkrückständen verwende ich Kalklöser zum Aufsprühen, bei dem Bad-Reiniger habe ich aber den Vorteil, dass ich nichts abspülen oder nachwischen muss und regelmäßig angewendet verkalken die Amaturen nicht mehr so schnell.
Verdünnt habe ich im Bad alle Fliesenspiegel gereinigt (Wand- und Bodenflächen). Hier hat mich der Bad-Reiniger vor allen Dingen in der Hinsicht überzeugt, dass die Fliesen ohne Schlieren trocknen. Bei günstigeren Reinigern muss ich nach dem Wischen oft nachpolieren, damit sie streifenfrei glänzen. Außerdem trocknen frische Wasserspritzer auf den Wandfliesen ohne Rückstände auf, so dass ich den Bereich hinter dem Waschbecken - der bei uns häufig voller Wasserflecken war - nicht mehr so häufig wischen muss.
Der Geruch ist angenehm und sehr dezent.

Donnerstag, 2. Januar 2014

[PRODUKTTEST] Gefro



GEFRO steht für leicht bekömmliche und rein pflanzliche Produkte (vegetarisch, vegan, glutenfrei und lactosefrei sowie frei von Geschmacksverstärkern). Das Unternehmen bietet seine Produkte bereits seit 1924 an. Neben den klassischen Varianten sind mittlerweile viele Produkte auch in Bioqualität erhältlich.

Neben Suppen, Gewürzen und Soßen, von denen jederschon einmal gehört (und vielleicht auch probiert) haben sollte, führt GEFRO auch beispielsweise noch Nudeln und Speiseöle.

Die Navigation im Online-Shop ist sehr übersichtlich mit Drop-Down-Menüs gestaltet.

Zum Testen haben wir ein großes Paket enthalten:

GEFRO Top Ten (250 g GEFRO Suppe & Universalgewürz, 240 g Sauce Bolognese, 130 g Soße zu Braten, 130 g Jägersoße mit Champignons, 180 g Gewürz-Pfeffer, 100 g BIO Würzmischung »Bella Italia«, 90 g BIO Helle Soße, 1 Beutel Pesto Verde, 130 g Salatwürze, 125 g Fleischwürze)
GEFRO-Tomatenmesser
BIO Tomatensoße 90 g
Kartoffelsuppe 130 g
Gemüse Cremesuppe 300 g
BIO Sauce Hollandaise 170 g
Pesto Rosso 150 g
Öl-Mix (Brat- und Frittieröl, Olivenöl, Omega-3-Öl)
Ballaststoff Bandnudeln 500 g
Kräuterwürze 125 g


Die GEFRO Top Ten mit den beliebtesten Produkten des Herstellers umfassen auch das Kochbuch "Einfach besser kochen - Band2", doch nicht nur in dem Kochbuch finden man zahlreiche Tipps und Rezepte zur besseren Ernährung, auch online kann man in Rezepten stöbern, die in Rubriken gegliedert sind oder spezielle Tipps zur Saison:


Die Suppen und Soßen werden wir wohl eher nicht nachkaufen, da wir die Basis dafür meistens selbst herstellen. Aber da werden wir für uns noch ein abschließendes Fazit ziehen, wenn wir mehr Rezepte aus "Einfach besser kochen" ausprobiert haben, bei denen die Suppen meistens unter Zugabe der Suppenpulver hergestellt werden.
Die Öle und Gewürze gefallen uns bisher sehr gut. Im GEFRO Kochbuch finden sich neben den Rezepten auch Rubriken wie "Welches Fett für welchen Zweck?". Für Leute, die aus gesundheitlichen Gründen stark auf eine ausgewogene Ernährung achten müssen, sind diese zusätzlichen Tipps ein eindeutiger Mehrwert neben der umfangreichen Rezeptauswahl.
Unter dem Menüpunkt "Service" finden sich noch weitere Ernährungstipps, so dass man sich auch online umfassend über gesunde Ernährung informieren kann. Zum Beispiel in Dr. Heins Ernährungstipps, die man bei weiteren Fragen auch telefonisch oder schriftlich kontaktieren kann. Unter den Ernährungstipps findet sich unter anderem ein Artikel über die pflanzliche Stärkeart Inulin, die beispielsweise in der Chicorée-Wurzel enthalten ist und nach und nach vermehrt in GEFRO-Produkten auf der Liste der Inhaltsstoffe zu finden sein wird, da GEFRO in Zukunft nur noch glutenfreie Produkte anbieten will und deshalb Vollkornmehl durch glutenfreies Reismehl und den zusätzlichen, ernährungsphysiologisch wertvolleren Ballaststoff Inulin ersetzt.


Sehr begeistert sind wir von dem GEFRO-Tomatenmesser des Herstellers Victorinox. Wenn in unserer Küche Messer ersetzt werden müssen, werden wir sicher wieder zu diesem Hersteller greifen, der Online-Shop von GEFRO bietet eine Vielzahl von Victorinox Messern zur Auswahl. Das Messer liegt sehr gut in der Hand und schneidet hervorragend!



Für neue Kunden bietet GEFRO ein Kennenlernpaket zum Ausprobieren.
Bereits ab einem Warenwert von 10€ erfolgt der Versand kostenlos.

Auf Grund des bisherigen Eindrucks der getesteten Produkte, sowie der großen Bandbreite an Produkten und des guten Service von GEFRO werden wir auf jeden Fall einige Dinge nachordern, sobald die Testprodukte aufgebraucht sind.

GEFRO findet man auch auf Facebook.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

[PRODUKTTEST] Pampers Change Mats Normal Wickelunterlage via Amazon Vine

Pampers Change Mats Normal Wickelunterlage

Die Wickelunterlagen von Pampers sind sehr praktisch für unterwegs. Auch wenn unterwegs vor Ort Wickelgelegenheiten zur Verfügung stehen, sind diese nicht immer sauber, so dass man einfach ein besseres Gefühl hat, wenn man noch eine Einweg-Wickelunterlage unterlegt. Außerdem sind sie mehr als notwendig bei fehlenden oder unzureichenden Gelegenheiten das Kind zum Wickeln abzulegen. Des weiteren erweisen sie sich als äußerst nützlich als Unterlage auf feuchtem oder kaltem Untergrund (Boden, Parkbänke), da die nach unten zu legende Seite wasserdicht ist. Da eine Unterlage zusammengefaltet maximal so groß ist wie zwei Päckchen Taschentücher, habe ich deshalb immer eine in der Tasche, selbst wenn ich ohne Kind unterwegs bin. Solange die Unterlage nicht verdreckt oder einnässt oder an einem augenscheinlich unhygienischen Platz gebraucht wird, kann sie mehrfach verwendet werden. Nur das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt mich insofern nicht, da andere Anbieter, bsp. Drogerieketten, günstigere Wickelunterlagen anbieten, die mich von der Leistung her genauso überzeugen.