Freitag, 17. Januar 2014

[PRODUKTTEST] NUK Haushaltsreiniger via Amazon Vine

NUK Haushaltsreiniger

Von NUK hatte ich bereits einen Spülreiniger getestet, den ich in jedem Fall wieder nachkaufen werde, da er gut reinigt und keinen unangenehmen Spülgeruch hinterlässt (was mir bei Trinkflaschen, To-Go-Bechern o.ä. sehr wichtig ist).
Daher war ich sehr neugierig, ob mich ein weiteres Reinigungsprodukt aus dem Hause NUK ebenso überzeugen kann.

Ein paar Kleinigkeiten sind mir negativ bzw. verbesserungsfähig aufgefallen:
- der Flaschenhals und/oder die Entnahmeöffnung sollte etwas schlanker ausgeführt sein, denn die Flasche ist beinahe randvoll gefüllt, so dass einem bei den ersten 2-3 Entnahmen manchmal mehr Reiniger rausschwappt, als man eigentlich entnehmen wollte
- NUK wird damit, dass der Reiniger 100% naturbasiert und mild ist, die Inhaltsstoffangabe ist leider sehr oberflächlich gehalten und sollte meiner Meinung nach sehr viel detaillierter ausgeführt werden
o die erste Zeit riecht der Reiniger bzw. die gereinigte Fläche sehr intensiv für empfindliche Nasen, er verflüchtigt sich jedoch recht schnell, zurück bleibt ein schwacher "sauberer" Geruch

Zu den Pluspunkten:
+ die Reinigungsleistung ist sehr gut
+ außer auf glatten Oberflächen habe ich auch Spucküberreste meiner Katzen auf einem Kurzflorteppich entfernt -> sehr gute Reinigungsleistung, keine Probleme mit dem Material, der Teppich sieht so gut aus wie vor dem "Unfall", vorher an einer kleinen oder wenig auffälligen Stelle testen, denn laut Flaschenaufdruck ist der Reiniger ungeeignet zur Reinigung von Textilien

Fazit:
Ich weiß nicht, ob der NUK Haushaltsreiniger wirklich so viel naturbelassener und milder ist wie andere Reiniger, Fakt ist, dass er mit einer sehr guten Reinigungskraft überzeugt, ob man nun mehr Geld für "unbedenkliche Sauberkeit für Böden und Flächen in Babys Umfeld" investieren möchte, wie es der Slogan auf der Flaschenvorderseite bewirbt, muss jeder selbst entscheiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch