Freitag, 24. Januar 2014

[REZENSION] Suppen, die glücklich machen

Titel: Suppen, die glücklich machen
Autor: Cornelia Schinharl
Fotograf: Alexander Walter
Verlag: Kosmos
Reihe: -/-
Ausführung: Softcover, 144 Seiten



Autor:
Cornelia Schinharl gehört mit über 50 veröffentlichten Büchern zu den erfolgreichsten Kochbuchautorinnen im deutschsprachigen Raum. Ihre kreativen Lösungen und Rezepte, ihr Schreib- und Erzählstil machen ihre Bücher zu erfolgreichen Bestsellern. Sie versteht es, altbewährte Produkte und Rezepte durch kreative Ideen neu zu beleben und mit überraschenden Kombinationen zu verblüffen. Die Basis ihrer Kochkunst bleiben aber immer hervorragende Zutaten und die Freude am Kochen. Ihre Küche ist modern und unkompliziert, die Rezepte sind immer perfekt ausgetestet, sicheres Gelingen ist daher garantiert. Kompetenz, Kreativität und ein hoher Qualitätsanspruch sind ihre Markenzeichen. Für ihre Bücher hat sie schon viele Auszeichnungen erhalten, darunter acht Silbermedaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands und einen World Cookbook Award.


SUPPEN, DIE GLÜCKLICH MACHEN

"Suppen, die glücklich machen" ist ein weiteres Buch aus der "Wir lieben kochen" Reihe des Kosmos Verlags, das mich mit seiner Rezeptauswahl, der Aufmachung und Konzeption - wie der Titel verspricht - glücklich zurücklässt.

Der Inhalt verspricht beim ersten Überfliegen schon eine vielfältige Rezeptauswahl...
* Brühe kochen
* Frühlingsfrisch und kräuterleicht
+ Toppings für cremige Süppchen (Knuspernüsse, Korianderbutter, Gemüsechips, Orangen-Chili-Gremolata)
* Sommerwarm und erfrischend
+ Kräuterpasten für noch mehr Geschmack (Kapern-Zitronen-Paste, Tomaten-Oliven-Paste, Basilikum-Pesto, Zitronengras-Kokos-Passte)
* Erntesatt und aromatisch
+ Suppeneinlagen - Klößchen und mehr (Petersilien-Brät-Nockerl, Kresse-Grieß-Klößchen, Kräuter-Käse-Schnitten, frittierte Polenta)
* Wohlig warm und rundum glücklich
+ Würzmischungen für noch mehr Geschmack (feurige Currymischung, Kürbiskern-Pilz-Würze, Fenchel-Rosmarin-Salz, Sesam-Limetten-Salz)
+ Knusprige Beilagen aus dem Ofen (knuspriges Bauernbrot, Laugen-Brezen, Oliven-Focaccia, Mini-Nuss-Kastenbrot)
... die das Buch zum größten Teil auch für Vegetarier interessant machen. Gut dreiviertel der Rezepte sind vegetarisch, nur ein viertel werden mit Fleisch oder Fisch zubereitet, und selbst einige dieser Rezepte können vegetarisch variiert werden, da manche davon den Fleisch- oder Fischanteil nur als Einlage führen, die für die vegetarische Variante einfach weggelassen werden kann.

Neben der Rezeptauswahl gefallen mit die Zusatzrubriken "Toppings, Pasten, Suppeneinlagen, Würzmischungen, Beilagen" besonders gut, da man hier einige Anregungen findet, wie man Suppen zusätzlich aufpeppen und abwechslungsreicher gestalten kann. Die Zusatzrubriken kommen ohne Fotos der Rezepte aus, auch sonst sind nicht zu jedem Rezept ein Foto abgebildet, aber dank der ausführlichen Anleitungen ist das Nachkochen der Rezepte kein Problem. Zudem die Rezepte dieses Kochbuch, wie von anderen Bänden aus der Reihe "Wir lieben kochen" bekannt, um viele hilfreiche Tipps unter dem Titel "Das ist wirklich wichtig" ergänzt werden.

Alle, die ihre Suppe von der Basis aus selbst zubereiten möchten, finden im Kapitel "Brühe kochen" das nötige Grundwissen und die entsprechenden Rezepte, zudem wurde mit Rezepten wie "Beerenkaltschale" oder "Schokosuppe" sogar an Süßschnäbel gedacht, womit man in einem Suppenkochbuch so gar nicht rechnen würde.

Wir haben bereits einige Klassikervariationen aus diesem Buch getestet - hier finden sich viele Rezepte mit heimischen Gemüsearten raffiniert aufgepeppt und verfeinert - und werden in den wärmeren Jahreszeiten auf jeden Fall weitere Vorschläge wie kalte Suppen, Dessertsuppen und Beilagen testen. "Suppen, die glücklich machen" machen dies nämlich dank der Vielfalt in diesem Buch nicht nur, wenn es draußen kalt ist!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch