Donnerstag, 13. März 2014

[PRODUKTTEST] OXA 2200mAh bewegliche Unterstützungsbatterie-Ladegerät für Smartphones

OXA 2200mAh bewegliche Unterstützungsbatterie-Ladegerät für Smartphones

Wenn ich einen Tag sehr lange unterwegs bin, stand ich bereits häufiger vor dem Problem, dass der Akku meines Samsung Galaxy SIII kaum ausreichte bis ich wieder zuhause war. In so einem Fall ist ein externes Ladegerät für Smartphones eine große Hilfe, zudem bei diesem Gerät zusätzlich die kompakte Bauweise und die festen Ladeanschlüsse weitere Pluspunkte für den Einsatz unterwegs sprechen.
Durch die geriffelte Oberfläche liegt das Ladegerät gut in der Hand. Es hat zwar keine austauschbaren Adapter für verschiedene Geräte, dafür sind Ladeanschluss über USB (Ladegerät an PC, Ladevorgang wird durch rote Lampe angezeigt) und Ladeanschluss über Smartphoneanschluss (Ladegerät an Smartphone, Ladevorgang wird durch grüne Lampe angezeigt) geschickt integriert und haben keine labberigen Anschlüsse, wie ich es von einem Ladegerät mit Wechseladaptern leider kenne. Anschluss zum Smartphone ist über ein kurzes Stück Kabel im Körper des Geräts integriert, der USB-Anschluss befindet sich am anderen Ende des Geräts durch eine Kappe geschützt, die zwar etwas schwergängig abzunehmen ist, anderseits fällt sie so auch nicht ungewollt ab. Überhaupt ist die Bauweise in der Hinsicht sehr gut durchdacht, dass die Anschlüsse fest am Ladegerät sitzen, nichts verloren oder zuhause vergessen werden kann.
Der Akku lädt mein Samsung Galaxy SIII in ungefähr 3 Stunden voll, wie lange der Akku selbst braucht, um zur Gänze geladen zu werden, kann ich leider nicht angeben, da ich ihn immer mal wieder zwischendurch an den PC zum erneuten Aufladen stecke. Das einzige Manko ist vielleicht, dass man keine Information über den Ladezustand (voll, halb, leer) am Gerät erkennen kann, aber was will man hier für den Spitzenpreis mehr erwarten, zudem auch eine recht leistungsstarke Taschenlampe integriert ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch