Montag, 10. März 2014

[REZENSION] Die großen Songs der Augsburger Puppenkiste: Die Originalsongs der TV-Serie und neu aufgenommene Popversionen

Die großen Songs der Augsburger Puppenkiste: Die Originalsongs der TV-Serie und neu aufgenommene Popversionen

"Die großen Songs der Augsburger Puppenkiste" bieten ein aufklappbares Cover mit integriertem, aufwendig gestalteten Booklet und gleich zwei CDs:

Auf der ersten CD haben sich über 30 Interpreten zusammengetan, um die bekannten Lieder aus den TV Serien mit der Augsburger Puppenkiste neu zu interpretieren. Hier finden sich u.a. namhafte Künstler wie die "Jungen Tenöre" oder Reinhard Mey.

Auf der zweiten CD sind Originale aus den TV-Serien enthalten, teilweise sehr kurz, da es sich um Einbindungen in die Filmdramaturgie handelt. Des weiteren sind hier Raritäten zu hören, die bisher noch nicht öffentlich zu hören gewesen waren, Auskopplungen aus Fernsehserien und mehrere Titel aus der letzten großen TV-Serie "Lilalu im Schepperland", die hier zum ersten Mal auf einem Tonträger veröffentlicht wurden.

Die Neuinterpretationen sind wie so oft Geschmackssache. Meinen eigenen haben sie zwar nicht immer getroffen, das lag aber nicht immer an dem Interpreten oder dem Arrangement, sondern teilweise auch daran, dass die Originale nicht immer zu meinen Lieblingsliedern gehörten.

Die Originale sind in jedem Fall ein echter Schatz für Fans der Augsburger Puppenkiste, da hier etliche Titel vertreten sind, die bislang noch gar nicht käuflich zu erwerben waren oder überhaupt der Öffentlichkeit bekannt waren.

Die Aufmachung von Klappcover, Booklet und CDs ist ein wahrer Augenschmaus in Ausstattung und Farbgestaltung:
Hier finden sich viele Bilder aus den Produktionen wieder, sowie Infos zu den enthaltenen Titeln und den Interpreten. Besonders ins Auge gestochen ist mir hier das Titelbild des Booklets, dass eine Neuinterpretation des Beatle-Covers "Abbey Road" mit vier Marionetten anstelle der berühmten Pilzköpfe darstellt, im Hintergrund ist die Heimat der Puppen - die Spitalgasse in Augsburg - zu sehen.

Auf dem Rücken der CD sind die Titel beider CDs komplett aufgehört, so dass man einen Überblick erhält, ohne in das Booklet schauen zu müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch