Freitag, 30. Mai 2014

[PRODUKTTEST] Becel Gold via Probierpioniere

Im Rahmen eines Produkttests bei den Probierpionieren durften wir Becel Gold testen. Becel ist reich an ungesättigten Fettsäuren und damit eine gesunde Alternative zu Butter.

Becel Gold schmeckt uns gut auf Brot, aber auch zum Backen ist sie sehr gut geeignet - wir hatten sie zum Backen in herzhaften Käseplätzchen getestet.

Käs-Fuß-Baller
nach einem Rezept bei Chefkoch

Zutaten
150 g Becel Gold
180 g Käse (Hartkäse), gerieben (Emmentaler, Greyerzer)
250 g Mehl
1/2 Becher Sahne
1/2 TL Salz
1 Msp. Paprikapulver
1/2 TL Backpulver

Zum Verzieren
1 Eigelb
Mohn
Kümmel
Sesam
Mandel(n) oder Pistazien, gehackt
Salz, grobkörnig

Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std.

Die Butter mit dem Käse gut verrühren, Sahne, Salz und das Paprikapulver einkneten. Das mit dem Backpulver gesiebte Mehl rasch unterkneten. Den Teig in zwei oder drei Portionen teilen und etwa zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Die Teigportionen nacheinander auf einer bemehlten Unterlage auf eine Dicke von etwa 6 mm ausrollen. Käsefüße ausstechen und auf das mit einer Backfolie ausgelegte Backblech legen. Das verquirlte Eigelb aufpinseln und nach Belieben mit Mohn, Kümmel usw. bestreuen.
Die Käsefüße werden im auf 200°C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene in ca. 15 Minuten goldbraun gebacken. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.
Die Käsefüße vertragen ein bisschen Farbe ganz gut, umso knuspriger ist die Hülle, die letzten Minuten sollte man auf jeden Fall ein Auge auf den Herd haben! Der Teig ist durch den Käse so zäh bzw. stabil, dass man sich hier mit größeren und/oder detailliert ausgeführten Plätzchenausstechern austoben kann. Der Teigrest gegen Ende, der sich zum Ausstechen nicht mehr eignet, lässt sich sehr gut in kleine Stücke unterteilen, die man einfach zu Kugeln rollt und etwas flachdrückt zum Backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch