Mittwoch, 14. Mai 2014

[PRODUKTTEST] Trixie 4331 Cat Tower, ø 33 cm/50 cm, braun/beige

Trixie 4331 Cat Tower, ø 33 cm/50 cm, braun/beige

Wir haben mehrere Katzen zu Hause, die alle gerne viel und intensiv ihre Krallen schärfen - natürlich auch da, wo sie nicht sollen - und auch spezielle Katzenmöbel halten ihnen nicht immer (lange) stand. Der Cat Tower überzeugt mit dem Langplüsch- und dem Sisalbezug, trotz intensivem Gebrauch über mehrere Wochen und Katzen zeigt er bisher kaum Abnutzungserscheinungen. Wir hatten schon Katzenmöbel, da flog nach einigen Tagen der Plüschbezug flöckchenweise im Wohnzimmer herum.

Die Katzen nutzen ihn neben der intensiven und stabilen Kratzmöglichkeit auch sehr gerne zum Schlafen auf der Oberfläche, innen fällt er für ausgewachsene Katzen leider ein wenig klein aus und durch den Durchgang zwischen Boden und oberer Etage fällt die Schlafmöglichkeit auf der Zwischenebene weg.

Die Höhe liegt bei uns ca. 20 cm unterhalb der Fensterbänke, so ist er Cat Tower in dieser Größenvariante ideal als Schlummerplatz vor der Heizung oder als Zwischenhöhe zum Aussichtspunkt "Fenster zur Straße". Neben den Katzen hat auch unsere Tochter die Liegefläche schon als Sitztonne umfunktioniert.

Kratztonnen sind sehr empfehlenswert für kleine Zimmer. Diese Ausführung überzeugt durch Stabilität und kombinierte Funktion als Kratz- und Schlafmöbel. Der Durchgang ist wohl eher für kleine Stubentiger interessant, die noch verspielter sind und weniger Platz zum Verstecken und Schlafen brauchen, größere Katzen nutzen den Innenraum der Tonne leider kaum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch