Montag, 28. Juli 2014

[PRODUKTTEST] Dremel Akku-Multifunktionswerkzeug 8100 via Amazon Vine

Dremel Akku-Multifunktionswerkzeug 8100

Da mit dem Dremel 8200 ein quasi preisgleiches kabelloses Modell mit deutlich mehr Zubehör und höherer Leistung auf dem Markt ist, denke ich, dass dieses Modell früher oder später ausläuft.
Insgesamt sind wir mit dem Dremel 8100 aber zufrieden, vor allem ist hier die Packung recht durchdacht, wenn auch verbesserungsfähig. Mich stört es nämlich immer sehr, wenn ich Multifunktionswerkzeuge anschaffe mit diversem Zubehör, und eine vernünftige Aufbewahrungsmöglichkeit fehlt. Hier ist eine kompakte und robuste Tasche im Lieferumfang enthalten, mit einem separatem Reissverschlussfach auf der Frontseite. Dieses Fach hätte ich mir nur 1-2cm breiter gewünscht, damit ich dort die Bedienungsnaleitung unterbringen könnte. Die Aufsätze für den Dremel sind in einer wenig hochwertig wirkenden Plastikbox untergerbacht, aber immerhin wurde eine Box für die kleinen Teile vorgesehen!
Für mich ist dieser kabellose Dremel mehr ein Hobbywerkzeug als ein Handwerkszeug, da die Dremel mit Kabel in der Regel eine höhere Leistung mitbringen und man zudem unabhängig von der Akkuleistung ist. Für diverse Hobbyeinsätze mit ich mit dem kleinen Dremel aber sehr zufrieden, bei diffizielen Arbeiten lade ich lieber öfter auf und habe dafür ein ungehindertes Arbeiten ohne lästiges Kabel im Weg gewährleistet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch