Samstag, 2. August 2014

[PRODUKTTEST] Emsa 513930 Optima 5er Starterset 0.18 - 1 - 1.6 - 2.2 Liter via Amazon Vine

Emsa 513930 Optima 5er Starterset 0.18 - 1 - 1.6 - 2.2 Liter

Im Gegensatz zu den Emsa Clip&Close Dosen sind die Dosen aus der Optima Reihe nur für die Vorratshaltung im Schrank geeignet (nicht für die Aufbewahrung im Kühlschrank, zum Einfrieren oder für den Backofen), für die Trockenvorratshaltung finde ich sie jedoch optimal.

Die Dosen lassen sich platzsparend neben- oder übereinander im Schrank aufbewahren und sind mit den abgerundeten Kanten sehr gut zu greifen. Form- und Farbgestaltung sind schlicht und zeitlos, sie passen zu jedem anderen Vorratsgeschirr und es sieht ordentlich und aufgeräumt im Schrank aus.

Die Deckel schließen fest und dicht. Gerade im Sommer machen sich bei uns häufiger Lebensmittelmotten in den Vorratsschränken breit, dank Emsa haben wir keinerlei Probleme mit ungebetenen Gästen in unseren Vorräten.
Die unterschiedlichen Größen bieten sich für die verschiedensten Lebensmittel an wie Mehl und Zucker in die großen Dosen, Suppennudeln oder Reis in die mittleren, und Gewürze in die kleinen.

Bislang habe ich weder Verfärbungen noch Abnutzungen im Gebrauch und beim Reinigen zu beanstanden, da habe ich gerade beim überteuerten Konkurrenten T... schon sehr unangenehme Erfahrungen machen müssen. Die Dosen machen einen sehr stabilen Eindruck, laut Emsa sollen sie sogar bruchsicher sein - das wollte ich dann aber doch nicht mit voller Absicht austesten.

Da die Dosen nicht mattiert, sondern glasklar sind, kann man den Inhalt und die Füllmenge auch bei einem schnellen Blick in den Vorratsschrank gut erkennen.

Die Dosen gibt es im Set, aber auch einzeln zu kaufen, so kann man sich gut eine Startausrüstung zulegen, die man nach und nach nach Bedarf aufrüsten kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch