Samstag, 16. August 2014

[PRODUKTTEST] Gardens via Amazon Vine

Gardens

"Gardens" ist ein sehr schön ausgestattetes Legespiel für 2-4 Spieler.

Das Spielmaterial umfasst folgendes:
1 Startplättchen
96 Gartenplättchen
4 Spezial-Gartenplättchen (je 1 in den 4 Spielerfarben)
8 Spielfiguren (je 2 in den 4 Spielerfarben): rot, gelb, blau, rosa
32 Blumenbeet-Plättchen (je 8 in den 4 Spielerfarben)
1 Anleitung

Das empfohlene Spielalter ist laut Hersteller ab 8 Jahren angegeben, mit vereinfachten Regeln kann man das Spiel aber schon mit Kindern ab 6 Jahren spielen.

Ziel des Spieles ist es die Gartenkärtchen passend (Weg an Weg, Bachlauf an Bachlauf) anzulegen und dabei die Blumenbeete in den Kartenecken möglichst so zu plazieren, dass man die farbliche Mehrheit im Blumenbeet erringt, denn wer am schnellsten seine Blumenbeet-Plättchen auslegen kann ist Sieger des Spiels und die Ablage darf immer nur dann erfolgen, wenn man ein Blumenbeet mehrheitlich mit den Blumen in der eigenen Spielerfarbe bepflanzen konnte.


Zunächst scheint das Regelwerk umfangreich, dass liegt aber nur an den abweichenden Regeln für das Spielen zu zweit, zu dritt oder in Teams, das Grundregelwerk ist überschaubar und zudem klar verständlich mit Bildern erklärt. Wenn man einmal im Kopf hat welche Regeln für welche Spieleranzahl gelten und wie viele Gartenkarten zu Beginn des Spiels jedem Spieler zugeteilt werden müssen, hat man den Bogen schnell raus und der Spielablauf ist flüssig.
Für das Spielen mit meiner 6jährigen Tochter habe ich die Spielfiguren und die entsprechenden Regeln (versperren der Wege) weggelassen, so entsteht ein einfaches Legespiel, welches schon mit den Jüngsten gespielt werden kann.

Das Spielmaterial ist aus sehr stabiler und farbenfroh gestalteter Pappe ausgeführt, die Spielfiguren sind aus Holz. Wer mag kann das schön designte Gartenlegespiel sogar als Solitärspiel auslegen, in dem er versucht sämtliche Gartenkarten stimmig aneinanderzulegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch