Sonntag, 14. September 2014

[PRODUKTTEST] Kinderschere mit Öffnungshilfe via Amazon Vine

Kinderschere mit Öffnungshilfe

Die Öffnungshilfe habe ich direkt entsorgt, nachdem ich mich versichert habe, dass es ohne Schnitte in den Fingern endet, wenn man über die Scheren streift, denn ich bin kein Freund dieser Öffnungshilfen.
Ohne die Öffnungshilfe erhält man hier eine farbenfrohe Kinderschere, die leidlich gut Papier und Pappe schneidet, dafür aber auch keine Fingerchen.
Sie lässt sich gut halten, auch noch als Erwachsener, aber vielleicht noch nicht von den ganz Kleinen (meine Tochter ist 6 Jahre alt, sie kann die Schere sehr gut halten), sie ist stabil ausgeführt und übersteht auch absichtlich ausgeführte Krafteinwirkung ohne zu zerbrechen. Von daher durchaus empfehlenswert als preiswerter Klassensatz/Reservescheren für die Schule.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch