Donnerstag, 25. September 2014

[PRODUKTTEST] Miele Bodenstaubsauger Complete C3 Parquet EcoLine via Amazon Vine

Miele Bodenstaubsauger Complete C3 Parquet EcoLine

Ich habe eine ganze Weile überlegt, ob der Miele Bodenstaubsauger für unseren Haushalt geeignet ist. Wir haben zwar in allen Zimmern Laminat oder Fliesen und nur vereinzelte Teppiche im Wohnzimmer liegen, aber durch mehrere Katzen im Haushalt ist trotzdem ein Sauger mit Power gefragt. Da jedoch bald die Leistungsbegrenzung für Staubsauger in der EU eingeführt werden soll, war mein Interesse geweckt, ob ein Gerät mit gerade mal 800W unseren Ansprüchen genüge leisten kann.

Die Ausstattung überzeugt:
Dank je einem mitgelieferten und bereits eingesetzten Abluftfilter und Staubbeutel kann man direkt lossaugen.
Der Staubsauger wird neben der Standardbürste mit einer zusätzlichen Parkettbürste geliefert und in einem integrierten Zubehörfach befinden sich Polsterdüse, Fugendüse und Saugpinsel. Das finde ich sehr positiv, da die kleinen Aufsätze für die Bodensauger häufig in irgendeiner Schublade oder einem Schrank verschwinden bis sie verzweifelt - und ohne Aussicht auf Erfolg - gesucht werden. Hier ist "alles am Mann" und es ist nur ein Knopfdruck nötig, um das Zubehörfach zu öffnen und schon sind die Düsen griffbereit für ihren Einsatz.
Das Kabel ist ausreichend lang, um in unserem Haus zwei nebeneinanderliegende Zimmer zu saugen ohne die Steckdose wechseln zu müssen.
Aufsätze und Staubsaugerrohr lassen sich einfach feststecken und lösen, das Staubsaugerrohr ist um die Hälfte einfahrbar.

Der Staubsauger ist extrem laufarm, an dem Betriebsgeräusch stören sich noch nicht mal unsere Katzen. Im Vergleich zu unserem lauten Dyson habe ich die ersten paar Male den Knopf doppelt - und damit wieder aus - gedrückt, weil ich zunächst dachte, der Staubsauger wäre gar nicht an.

Die Power bei der kleinen Wattzahl ist überwältigend. Für die Teppiche im Wohnzimmer ist und bleibt der Dyson zwar meine erste Wahl, da er eine spezielle Bürste hat, um Tierhaare aus Teppichen zu entfernen, aber für die glatten Oberflächen steht der Miele ihm trotz wesentlich kleinerer Wattzahl in nichts nach.

Wer einen Staubsauger mit Power sucht und dabei Strom sparen will, ist mit diesem Gerät bestens beraten, dazu kommt als weiterer Pluspunkt das flüsterleise Betriebsgeräusch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch