Donnerstag, 30. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Toshiba 32L2441DG 32 Zoll LED-Backlight-Fernseher via Amazon Vine

Toshiba 32L2441DG 32 Zoll LED-Backlight-Fernseher

Der 32 Zoll Fernseher von Toshiba ist ein mittelgroßer LED-Fernseher, der bestens geeignet ist als Zweitgerät in kleinen Zimmern oder Kinderzimmer oder Schlafzimmer.

Lieferumfang:
Neben dem Fernseher enthält die Verpackung den Standfuß, die Befestigungsschrauben für den Fuß, die Fernbedienung inklusive Batterien und eine gedruckte Gebrauchsanleitung.

Pro:
+ Die Gebrauchsanleitung ist ausführlich und leicht verständlich.
+ Der Fernseher ist sehr leicht, aber standfest.
+ Die Pappumverpackung ist kompakt, aber ausreichend und sorgfältig mit Styropor gepolstert, so dass ein Transportschaden so gut wie möglich ausgeschlossen werden kann.
+ Batterien für Fernbedienung enthalten.
+ Die Installation ist perfekt für Technikmuffel:
Soweit keine weiteren Boxen o.ä. angeschlossen werden sollen, reicht es aus den Fernseher an den Strom zu schließen, die Kabelanschlussbuchse in die Rückseite zu stecken und den automatischen Sendersuchlauf zu starten.
+ Der Fernseher besitzt alle Anschlüsse, die für den aktuellsten Stand der Dinge notwendig sein können: z.B. 2x HDMI, USB, mit einem MHL-Adapter kann der Micro-USB-Anschluss eines Smartphones mit dem HDMI-Anschluss des TVs verbunden werden (noch nicht getestet).
+ Das Bild ist sehr gut, auch der Ton überzeugt, ohne dass weitere Geräte für den Sound am Fernseher angeschlossen sind.

Kleines Manko:
o Der Fernseher verfügt über keinen An-Aus-Schalter, er läuft immer auf Standby, es sei denn man nimmt ihn komplett vom Strom.

Fazit:
Der Toshiba ist sowohl ein einfach zu bedienendes Gerät, bietet aber auch einen guten Stand an aktueller Technik, um Personen mit einem höheren Anspruch zu genügen.
Auf Grund der Größe geignet für kleine Zimmer, zum Beispiel als Zweitgerät im Schlafzimmer.

Samstag, 25. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Ritter Sport Schokowürfel weiss via TRND

Via TRND haben wir Ritter Sport Schokowürfel weiss getestet.

Diese Sorte ist nach Schokowürfel und Schokowürfel Joghurt die dritte Sorte Schokowürfel, die Ritter Sport ins Produktsortiment aufgenommen hat.


Schokowürfel weiss enthalten folgende drei Sorten:

Karamell Nuss:
Sehr cremig und wunderbar süß. Die süßeste Sorte der drei, absolut etwas für Liebhaber von weißer Schokolade.

Latte Macchiato:
Schokolade mit Kaffeegeschmack ist an sich nicht so mein Ding, aber der leicht herbe Geschmack passt sehr gut zu der Süße der weißen Schokolade. Zudem ist der Kaffeegeschmack nicht so dominant als das ich diese Sorte komplett verschmähen würde.

Nuss-Mandel-Krokant:
Diese Sorte ist wunderbar crisp und nussig. "Stückiger" als die Karamell Nuss.


Obwohl die Karamell Nuss wirklich sehr süß ist, mag ich sie auf Grund ihrer Cremigkeit sehr gerne, allerdings kann ich mich nicht entscheiden, ob sie mein Favorit ist oder doch die knusprigere Nuss-Mandel-Krokant.
Latte Macchiato finde ich durchaus nicht schlecht, aber als Nicht-Kaffee-Schokoladen-Möger könnte ich in der Zusammenstellung auf diese Sorte verzichten, an die anderen beiden Geschmacksrichtungen kommt sie fürmich auf jeden Fall nicht heran.

Freitag, 24. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Kleine Rührkuchen von Dr. Oetker via Konsumgöttinnen

Via Komsumgöttinnen durften wir die Kleinen Rührkuchen von Dr. Oetker testen.

Zitronenkuchen und Marmorkuchen gab es bereits seit Markteinführung, mit der jetzigen Einführung von Schokokuchen startete der Test bei den Konsumgöttinnen.


Die Kleinen Rührkuchen sind pro Packung mit vier separat verpackten Rührkuchen bestückt.
Perfekt für den kleinen Kuchenhunger zwischendurch, einziges Manko: für unterwegs sollten sie in einer Brotdose o.ä. verstaut werden, da die fluffigen und saftigen Kuchen sonst schnell zerdrückt und krümelig werden.

 

Zitronenkuchen:
saftig, guter und natürlicher Zitronengeschmack, mit Fettglasur

Marmorkuchen:
leichter Marzipangeschmack, sehr schöne Marmorierung, sehr ausgewogen zwischen hellem und dunklem Teig, komplett mit Schokoladenguss überzogen

Schokokuchen:
sehr saftig und schokoladig, mit Schokoladenglasur

Alle Kuchen sind sehr locker vom Teig und schmecken tatsächlich wie selbstgemacht.Die Zutaten sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Uns haben alle drei Sorten sehr gut geschmeckt. Jeder aus der Familie hat aber einen anderen Favoriten. Nachkaufen werden wir sie alle drei.

Donnerstag, 23. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Kleine Fotosafari via Amazon Vine

Kleine Fotosafari

"Kleine Fotosafari" ist ein Spiel mit 24 Tierkarten und 48 Fotokarten.
Ziel des Spieles ist es, Fotos der Tiere in einer bestimmten Anordnung zu schießen. Sieger ist es, wer dies als erstes von 3x3, 2x4 und 1x5 Tieren schafft.
Zwölf der Tierkarten werden im Kreis zwischen den Spielern angeordnet, die Fotokarten à 3, 4 oder 5 Tiere geben vor, welche Fotos der Tiere auf der Safari geschossen werden sollen.
Die Spieleanleitung ist recht kompakt und einfach, so dass man schnell mit dem Spiel loslegen kann. Trotz des kompakten Kartons ist das Spiel jedoch nicht auf Reisen geeignet, da die Karten zwischen den Spielern ausgelegt werden müssen, für zuhause ist es jedoch ein nettes und kurzweiliges Kombinationsspiel.
Für die Fotos müssen die Tiere genau nach Anordnung auf den Fotokarten nebeneinander liegen. Um dies zu erreichen dürfen zwei Nachbarkarten oder eine Karte der ausliegenden zwölf mit einer aus dem Kartenstock, der aus den restlichen zwölf Tierkarten besteht, getauscht werden.
Älteren Kindern und Erwachsenen wird das Spiel recht schnell langweilig, aber jüngeren Kindern macht das "Fotografieren" der Tiere viel Spaß und für sie ist das Verschieben und Austauschen der Karten, um die richtige Reihenfolge der Tiere nach Vorgabe auf den Fotokarten zu erreichen, auch recht anspruchsvoll. So empfehle ich das Spiel auf jeden Fall für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren, um die Kombinationsgabe zu stärken, für ältere Kinder und spielebegeisterte Familien ist die "Kleine Fotosafari" nur bedingt ein Spaß. Wobei die Fotos aus vier bzw. fünf Tieren bestehend auf jeden Fall den Schwierigkeitsgrad erhöhen und nach Alter der Mitspieler kann man durch Anpassen der Regeln den Anspruch und den Reiz der Fotosafari anheben.

Dienstag, 14. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Pinzon Handtuchset Eucalyptus Grün

Pinzon Handtuchset Eucalyptus Grün

Nicht vom Wäscheschild in die Irre führen lassen, dort ist eine Kaltwäsche angegeben, die Handtücher sind aber problemlos bei 40 oder 60° maschinenwaschbar und auch trocknergeeignet und überstehen beides, ohne dabei in Form, Farbe oder Größe Leid zu nehmen.

Die Farbe ist meines Erachtens schöner als auf den Produktbildern, die Verarbeitung der Ränder ordentlich und sehr sauber.
Die Trockeneigenschaft ist gut und die Handtücher fusseln nicht.

Wer dezente Farbtupfer im Bad mag ohne auffällige Musterungen, wird bei dem Pinzon Set fündig. Neben Eucalyptus Grün sind noch weitere Farben erhältlich, so dass man den Kauf auf die individuelle Farbgebung des eigenen Bades abstimmen kann.
Das Material der beiden Handtücher ist 100% Baumwolle, die Größe 70x140cm (Duschhandtuch).

Sonntag, 12. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Post-it Cat-330 Super Sticky Z-Notes Spender in Katzen-Form via Amazon Vine

Post-it Cat-330 Super Sticky Z-Notes Spender in Katzen-Form

Der Post-It-Spender in Katzenform wird inklusive einem Block Z-Notes ausgeliefert.
Der Spender ist ein richtig schöner Eyecatcher für den Schreibtisch von Katzenfreunden, der Funktionalität und Design in sich vereint.
Die Verarbeitung ist sehr sauber, die Qualität schwer und stabil. Zusätzlich zu dem hohen Gewicht sorgen vier Plastik-"Füßchen" für einen sicheren und stabilen Stand auf dem Schreibtisch.
Ich finde den Spender total niedlich, entweder zur Auflockerung des Arbeitsplatzes oder den Schreibtisch von Kindern.

Samstag, 11. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Nuby Flower Snack-Box via Amazon Vine

Nuby Flower Snack-Box

Die Flower Snack-Box ist speziell für Kleinkinder designed worden, sowohl vom Aussehen als auch von der Funktionalität, aber sie ist so praktisch und hübsch, dass man sie auch gerne als Süßigkeiten- oder Snack-Box verwendet, wenn man aus dem Zielgruppenalter entwachsen ist.
Sie ist knallig bunt, hat einen stabilen Stand und die beiden Blätter an den Seiten sind so angeordnet, dass sich die Snack-Box wie ein Trinklernbecher mit beiden Händen greifen lässt.
Grüner Halter, pinkfarbene Box und gelber Blütendeckel lassen sich auseinandernehmen und so gut reinigen. Zudem kann man die Box so auch im geöffneten Zustand ohne Deckel verwenden. Mit Blütendeckel ist das Innere geschützt, aber man kommt jederzeit an den inhalt heran, ohne, dass man den Deckel abnehmen muss: entweder drückt man die Blütenblätter nach innen oder man öffnet die Blüte und drückt ihre Blätter nach außen.
Ein weiterer Vorteil gegenüber Schälchen mit Snacks: wenn die Box herunterfällt, bleibt der Inhalt sicher darin verwahrt, die Box selbst ist aus bruchsicherem Kunststoff.

Freitag, 10. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Xoro MPB 250 Powerbank Pocket Edition via Amazon Vine

Xoro MPB 250 Powerbank Pocket Edition

Mittlerweile habe ich 3 oder 4 Powerbanks in verschiedenen Formaten und unterschiedlicher Leistung getestet.
Im Vergleich schneidet die Powerbank von Xoro sehr gut ab.
Eine kleine punktförmige Leuchte zeigt an, ob das Gerät lädt oder entlädt. Wenn man das Gerät auflädt, leuchtet der Punkt rot, wenn man damit ein Smartphone auflädt, leuchtet der Punkt blau. Wenn das Ladegerät keine Power mehr hat, erlischt der Leuchtpunkt.
Die Ladezeit für den Akku beträgt in etwa 3 bis 4 Stunden, ganz genau kann ich es nicht beziffern, da ich ihn meistens über Nacht auflade. Die Zeit, um mein Samsung Galaxy SIII aufzuladen beträgt ungefähr 2 Stunden. Die Leistung des Akkus reicht im vollgeladenen Zustand aus, um das Smartphone komplett aufzuladen, dann verbleibt ein kleiner Rest Leistung.
Sowohl der Lade- als auch der Entladeanschluss sind Micro-USB.
Das Gerät ist sehr klein und leicht, ideal durch das Scheckkartenformat für die Hosentasche oder sogar eine größere Geldbörse.
Da das Ladekabel in das Scheckkartenformat integriert ist, bedeutet es über kurz oder lang sicher eine Schwachstelle für Kabelbruch, dennoch ist es stabiler ausgeführt als bei einer Powerbank, die ich in Vergangenheit bereits ausprobiert habe.
Für die Preisklasse sind Leistung und Ausführung sehr gut.

Donnerstag, 9. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Pinzon Tagesdecke aus Plüsch via Amazon Vine

Pinzon Tagesdecke aus Plüsch

Pinzon ist die neue Hausmarke von Amazon für Artikel rund um das Zuhause.
Die Pinzon Tagesdecke ist in verschiedenen Farben erhältlich, ich habe eine in sandfarben. Die Farbe entspricht genau der Abbildung.
Die Lieferung erfolg in einer Plastiktasche, die zur Aufbewahrung weiterverwendet werden kann.
Die Decke roch recht neutral, nicht nach Chemie oder anderweitig merkwürdig oder unangenehm, trotzdem habe ich sie vor Gebrauch bei 30° in der Waschmaschine durchgewaschen. Sie lässt sich sehr gut waschen und fusselt nicht aus. Die Decke ist sehr sauber verarbeitet. Trockner kann man sich sparen, die Decke trocknet wahnsinnig schnell an der Luft aus.
Die Decke ist kuschelweich und wärmt sehr gut, obwohl sie federleicht ist.
Für Erwachsene leider mit 152cm zu kurz, um sich für ein Schläfchen komplett darin einzumuckeln, aber sehr angenehm für eine kuschelige Sitzposition oder als Schlafdecke für Kinder oder als Abdeckung für unsere Katzen auf dem Sofa.

Mittwoch, 8. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Ravensburger Spieleverlag 00715 - Tiptoi: Adventskalender via Amazon Vine

Ravensburger Spieleverlag 00715 - Tiptoi: Adventskalender

Im zweiten Jahr kann man sich von Tiptoi nun auch durch die Vorweihnachtszeit begleiten lassen in Form eines interaktiven Adventskalenders.

Bevor der Spielspaß starten kann, muss wie bei den Tiptoi-Produkten üblich, erst die entsprechende Software auf den Stift geladen werden. Diese ist kostenlos und steht auf der Ravensburger Webseite bereit. Einen Stift - der nicht in diesem Set enthalten ist - schafft man sich am besten mit einem der zahlreichen Starter-Sets an, so kommt man günstiger, als wenn man sich den Stift alleine besorgt.

Wie von anderen Adventskalendern bekannt hat auch dieser auf der Vorderseite 24 nummerierte Türchen. Er ist nur sehr viel dicker als beispielsweise ein Schokoladenkalender.
Hinter jedem der Türchen ist eine Überraschung versteckt. Wenn man mit dem Tiptoi-Stift auf die Nummer der Überraschung tippt, hört man zudem, was die Weihnachtswichtel an diesem Tag erleben.
Falls die Überraschung des Tages ein Spiel ist, erklärt der Stift im Anschluss außerdem noch die Spielregeln dafür.

Die Überraschungen sind vielfältig und sprechen damit nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern an. Es macht sehr viel Spaß die fortlaufende Geschichte der Weihnachtswichtel und die täglichen Überraschungen gemeinsam zu entdecken. Mit einer Überraschung wie dem Keksaustecher hat man länger anhaltenden Spaß. Es ist sehr schön, dass die ausgewählten Überraschungen nicht nur eine kurze Halbwertszeit haben.

Dienstag, 7. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] SES 06131 - Bügelperlen Bigbox Mini's via Amazon Vine

SES 06131 - Bügelperlen Bigbox Mini's

Die Bügelperlen Bigbox Mini's beinhaltet 8 Steckplatten für kleine Bügelperlenbilder (Motive: Schmetterling, Blume, Herz, Cupcake, Pferd, Eule, Delfin, Katze). So kann man aus Bügelperlen nicht nur Untersetzer legen, sondern dank dieser kleinen Vorlagen auch Taschen- oder Schlüsselanhänger oder Anhänger für ein Mobile bügeln.
Damit man direkt loslegen kann und nicht sofort Material dazukaufen muss, beinhaltet das Set neben den Steckplatten und einem Beutel gemischte Perlen auch zwei Stücke Bügelpapier, 2 Schlüsselanhängerrohlinge und 1m feste Schnur.
Für den Preis hätte ich nicht mehr Zusatzmaterial erwartet und bin von der Zusammenstellung der Box von daher zufrieden.

Etwas Verbesserungspotential bietet die Box in meinen Augen dennoch:
- Ein Faltblatt mit farbigen Vorlagen für die Steckplatten wäre hilfreich. So muss man entweder frei nach Geschmack und Fantasie legen oder den übergroßen Pappkarton aufheben, auf den die Motive farbig abgebildet sind.
- Eine kompaktere Umverpackung, da dass Material gerade mal die Hälfte des Kartons einnimmt, oder einen großen Karton mit Sortierfächern für das unterschiedliche Zubehör.

Montag, 6. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Ravensburger Spieleverlag 00707 - Tiptoi: Tier-Set Reiterhof via Amazon Vine

Ravensburger Spieleverlag 00707 - Tiptoi: Tier-Set Reiterhof

Nach Buch- und Spielemarkt hat Tiptoi nun einen weiteren Sektor erobert: den der Hartplastikfiguren. Das Tier-Set Reiterhof enthält drei Pferde, die Schleich-Tieren in Ausführung und Größe sehr ähnlich sind, nur, dass sie einen orangenen Tiptoi-Punkt tragen, über den sie interaktiv bespielt werden können.

Bevor der Spielspaß starten kann, muss wie bei den Tiptoi-Produkten üblich, erst die entsprechende Software auf den Stift geladen werden. Diese ist kostenlos und steht auf der Ravensburger Webseite bereit. Einen Stift - der nicht in diesem Set enthalten ist - schafft man sich am besten mit einem der zahlreichen Starter-Sets an, so kommt man günstiger, als wenn man sich den Stift alleine besorgt.
Die Reiterhof-Bauteile und das Zubehör sind aus stabilem, zweiseitig bedrucktem Karton ausgeführt. Diese Teile müssen vor Spielbeginn aus Papprahmen herausgedrückt und teilweise noch zusammengebaut werden.

Der Spielplan besteht aus zwei Teilen, der zusammengesteckt in etwa eine Größe von DINA3 hat. Auf der einen Seite steht der Reiterhof, auf der anderen Seite ist eine Koppel, auf der die Hinternisse aufgebaut werden können. Die Pferde selbst können auch sehr gut außerhalb dieses Tiptoi-Sets bespielt werden.

Auch wenn das Spiel-Set bis auf die Pferde "nur" aus stabilem Karton besteht, finde ich den derzeitigen Preis von knapp über 30 Euro angemessen, da die Hartplastikfiguren alleine im Schnitt schon auf 6 Euro kommen in der Einzelanschaffung. Zudem ist der Karton wirklich so dick, dass auch Kinder mit etwas Fingerfertigkeit die Teile gut alleine zusammenstecken können, ohne dass dabei etwas zu Schaden kommt.

Dieses Set begeistert unsere Tochter noch mehr als die Tiptoi Spiele oder Bücher, die sie bereits hat, da sie sehr gerne Rollenspiele spielt und dieses Set auch ohne die Interaktionen von Tiptoi bespeilen kann, dies macht das Set noch vielfältiger und flexibler als es die Tiptoi-Produkte ohnehin schon sind.

Sonntag, 5. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Ravensburger 18290 - So Styly: Lovely Loom via Amazon Vine

Ravensburger 18290 - So Styly: Lovely Loom

Das "Lovely Loom"-Set von Ravensburger ist ein tolles Einsteigerset mit guten Anleitungen und Material-Extra in Form von Perlen.

Im Folgenden enthält das Set folgendes:
Knüpfrahmen groß (Mittelteil nicht verstellbar wie es beim Rainbow Loom der Fall ist), Mini-Loom, Knüpfnadel, 600 Gummiringe (in den Farben weiß, lila, blau, schwarz, grün, orange, rosa, gelb und rot) , 200 Perlen, 24 Clips, Sortiereinsatz, ausführliche Anleitung

Von der Qualität scheint es sich bei Knüpfrahmen und -nadel und den Gummiringen tatsächlich um die Originale zu handeln, sie haben zumindest eine vergleichbare Qualität: keine Gummis sind gerissen oder neigen beim Verarbeiten zum Reissen.
Besonders gut gefällt meiner Tochter und mir der Sortiereinsatz der Box. Enthält haben wir die Möglichkeit unsere bereits vorhandenen Gummis farblich sortiert aufzubewahren, dass hat mir bei einem anderen Starterset, welches wir besorgt haben, doch gefehlt.
Die Anleitungen sind ausführlich in Schritt-für-Schritt-Fotos und Text erklärt, zusätzlich kommt man bei jeder Anleitung über einen QRCode zu einer Videoanleitung.
Für fortgeschrittene Loomer sorgen die enthaltenen Perlen für Abwechslung. Neben Armbändern enthält die beigelegte Anleitung zudem auch ein Beispiel für einen Ring.

Das Set finde ich für ein Einsteigerset sehr gut vom Preis-Leistungsverhältnis, da die Materialien von sehr guter Qualität und dazu noch zahlreich sind. Wen das Loom-Fieber packt, sollte allerdings schnell nach einer Nachschubquelle für die Gummis Ausschau halten, denn einmal dem Loomen verfallen, sind 600 Gummis schnell aufgebraucht.

Samstag, 4. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Ultrasport Herren Jogginghose Release - Trainingshose für Sport & Freizeit via Amazon Vine

Ultrasport Herren Jogginghose Release - Trainingshose für Sport & Freizeit

Die Jogginghose ist von sehr guter Qualität und ebenso gut verarbeitet.
Die Größe passt sehr gut, allerdings sind die Beine eher anliegend, nicht schlabberig.
Die Bünde sind mit ca. 6-7cm recht breit und schnüren nicht ein. Zudem ist die grüne Schnürung keine dünne Kordel, sondern vielmehr wie ein flacher Schnürsenkel ausgeführt und mit ca. 1,5cm so breit, dass sie nicht so schnell im Bund verschwinden kann.
Die Ultrasportstickerei ist wirklich sehr dezent am unteren Teil der linken Hosentasche angebracht, wenn man nicht gezielt darauf achtet, fällt sie überhaupt nicht ins Auge.
Die Hose besteht aus 65% Polyester und 35% Baumwolle. Sie ist recht dick und warm, eher für die kühlen bis kalten Monate geeignet. Sie ist bis 40° waschbar.

Freitag, 3. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] ADE KE 924 Slim Digitale Küchenwaage via Amazon Vine

ADE KE 924 Slim Digitale Küchenwaage

Die Waage wird mit zwei Knopfzellen geliefert, so dass sie direkt einsatzbereit ist. Sie ist mit einem farbenfrohen Glas ausgestattet, das Display ist sehr großzügig ausgeführt und damit leicht ablesbar.
Links kann man die Einheit wählen (auch ml), rechts starten und Tara zum Nullen oder dazuwiegen.
Da die Waage in die Tiefe geht, kann ich damit auch sehr gut Postsendungen abwiegen, mit denen ich mir bei unserer alten, quadratischen Waage häufig das Display zugedeckt habe.
Ein weiterer Pluspunkt sind die sehr flache Bauweise und eine maximale Tragkraft von 5kg.

Kritikpunkte:
- Knopfzellen statt günstigerer AA oder AAA-Batterien
- kein Aus-Knopf, schaltet sich nach einer Weile bei Nichtgebrauch selbstständig ab
- bei niedrigen Gewichten oder Gegenständen, die über die Messfläche herausragen, ein paar Gramm Messungenauigkeit

Donnerstag, 2. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Samsung RB29HER2CSA Kühl-Gefrier-Kombination via Amazon Vine

Samsung RB29HER2CSA Kühl-Gefrier-Kombination

Schon lange wollte ich statt einer Einbaukombination aus Kühl- und Gefrierschrank ein freistehendes Gerät haben. Mit der Samsung Kühl-Gefrier-Kombination findet man ein relativ preisgünstiges Produkt in dieser Sparte.
Die Anlieferung funktionierte erstklassig, Schutzfolie und schützende Styroporteile ließen sich einfach entfernen, im Schrank waren alle Schubladen und Böden mit Klebeband gesichert, das sich ebenfalls einfach und rückstandsfrei entfernen ließ. Der Schrank lässt sich sehr einfach verschieben, für mich ideal, da ich derzeit allein zuhause bin.
Nachdem ich den Schrank einen halben Tag aufrecht stehen hatte, habe ich ihn ans Netz angeschlossen. Auf der Front befindet sich eine TouchPad-LED-Anzeige, über die man die gewünschte Temperaturkombination für Kühl- und Gefrierfach auswählen kann. Ich habe die Kombination auf -19/3 eingestellt. Darüberhinaus bietet die Kombination sogar eine Ferienfunktion an, bei der ausschließlich der Gefrierschrankteil genutzt wird und der Kühlschrankteil nur auf 17° gefahren wird. Meine Wunschtemperatur war in 2-3 Stunden erreicht, so dass ich am gleichen Tag sogar noch den Kühlschrankinhalt vom alten in das neue Gerät umräumen konnte.
Der Türanschlag der Kombination kann ausgetauscht werden. Die beiliegende Gebrauchsanweisung ist stellenweise etwas knapp gehalten, über einen QRCode im Inneren kann man sich aber eine ausführliche Serviceanleitung herunterladen, wo dies erklärt wird.
Des Weiteren sind neben dem Wechselanschlag ein Eiswürfelbehälter und eine Schale für Eier enthalten. Die Schale ist leider nur für 6 Eier ausgelegt, hier hätte ich mir eine für 10 gewünscht, so werde ich doch weiterhin meinen Eierbehälter nutzen und die 6er-Schale nur dann, wenn wir weniger Eier im Haus haben.
Der Kühlteil der Kombination hat unten eine Cool Select Zone für Fleisch, Fisch und Geflügel, darüber ein Gemüsefach. Von drei Böden ist der mittlere ausziehbar, der obere lässt sich über eine Schiene flexibel in der Höhe anordnen. Zunächst kam mir die Einteilung etwas unflexibel vor, da ich früher auf dem obersten Fach auch Soßen und Dips in Flaschen stehen hatte, und der Kühlteil hierfür zu unflexibel in der Höheneinteilung ist. Jedoch sind die in der Tür integrierten Fächer viel tiefer als bei meinem alten Kühlschrank, so dass ich dort nun alle Flaschen, egal ob Getränke oder Soßen, problemlos unterbringen kann. Die Fächer in der Tür sind im Folgenden: ein durchgehendes Fach für Getränke, zwei kurze Fächer, die in der Höhe über eine Schiene individuell eingehängt werden können, und ganz oben ein weiteres durchgehendes Fach mit Deckel, in dem man unter anderem die Eier unterbringen kann.
Alle Fächer, Schubladen und Böden sind durchsichtig, genau wie im Gefrierteil, so kann man viel besser sehen, was sich in welchen Fächern befindet als bei Kombinationen mit weißen Schubladenfächern.
Der Gefrierteil hat drei Schubladen und zusätzliche eine Glasablage, die No-Frost-Funktion funkioniert bisher sehr gut.
Statt an einem Griff gehen Kühl- und Gefrierteil über einen Eingriff in der Tür in der Mitte zu öffnen, die Türen schließen leise und sauber, so dass ich keine Angst mehr haben muss, das der Gefrierteil nicht richtig geschlossen ist, wenn sich meine Tochter dort ein Eis herausholt. Zudem funktioniert die Kombination über ein akkustisches Warnsignal, wenn die Türen zu lange offen bleiben, dies ist gerade in einem Haushalt mit Kind eine sehr innovative und praktische Funktion.
Der Kompressor der Kombination, auf den Samsung 10 Jahre Garantie gibt, läuft sehr geräuscharm.
Für meine Tochter und mich ist es natürlich ein weiterer Pluspunkt, dass wir die Kombination auch für Magnete nutzen und die Kunstwerke meiner Tochter anpinnen können.

Mittwoch, 1. Oktober 2014

[PRODUKTTEST] Philips GC7011/20 PerfectCare Viva Dampfbügelstation via Amazon Vine

Philips GC7011/20 PerfectCare Viva Dampfbügelstation

Ich mache ja wirklich alles im Haushalt, aber es gibt zwei Dinge, mit denen man mich jagen kann: Fensterputzen und Bügeln! Mit der Dampfbügelstation von Philips macht das Bügeln jedoch (beinahe) Spaß!

+ Der Wassertank fasst 1,7l, so dass man selbst während einer wäschebergreichen Bügelsitzung höchstens einmal Wasser nachfüllen muss. Der große Wassertank begeistert mich vor allem bei Wäschebergen bestehend aus großen Tischdecken, wo das Bügeln früher allein deshalb kein Vergnügen war, weil man ständig den kleinen integrierten Wassertank im Bügeleisen ständig neu befüllen musste.
+ Die "Steamglide"-Bügelsohle gleitet über die Wäsche wie ein Messer durch weiche Butter. Ich kann mir jetzt wirklich nicht mehr vorstellen, nochmal mit meinem alten Bügeleisen ohne Steamglide-Sohle zu bügeln. Das Bügeleisen stellt sich zudem perfekt auf die Textilart der zu bügelnden Wäsche ein. Das konnte ich mir vorher kaum vorstellen und vermisste meine Einstellknöpfe für die Wäscheart - aber: es funktioniert einwandfrei!
+ Die Kabel lassen sich nach Gebrauch rund um das Gerät in einer Aussparung platzsparend und ordentlich verstauen.
+ Das Gerät heißt schnell auf.
+ Dampfen und Aufheizen geschieht sehr leise.
+ Für eine Dampfbügelstation ist das Gerät relativ kompakt und leicht.

Fazit:
Wenn jemand nicht nur Wert auf Funktion, sondern auch auf Design bei nützlichen Dingen legt, findet er in der PerfectCare Viva Dampfbügelstation ein Gerät, das Bügeln nicht nur kinderleicht macht, sondern zudem auch noch stylisch und hübsch aussieht. Zudem ist es in einer Preisklasse angesiedelt, bei der man nicht allzu lange Nachdenken muss, ob sich eine Umstellung vom "alten Eisen" auf ein neues lohnt.