Mittwoch, 26. November 2014

[PRODUKTTEST] Knorrtoys 63171 Puppenkombi Ruby brown flower via Amazon Vine

Knorrtoys 63171 Puppenkombi Ruby brown flower

Obwohl der Puppenkombiwagen von Knorr niedrigpreisig ist, ist er doch alles andere als ein Billigprodukt.

Durch die sehr leicht zu verstellende Rückenlehne und Fußstütze ist der Wagen im Handumdrehen zu einem Sportwagen umgebaut. Für den Einsatz als Kinderwagen ist eine Tragetasche im Lieferumfang enthalten, außerdem ist eine Pflegetasche dabei, so dass die kleine Puppenmutti alles verstauen kann, was sie auf einem Ausflug mit ihrem Puppenkind braucht. Wenn der Platz in der Tasche nicht ausreicht, bietet das Einkaufsnetz am Boden des Wagens weiteren Stauraum.
Im Lieferzustand sind Abdeckung und Räder nicht montiert, diese sind aber sehr einfach anzubringen bzw. aufzustecken, ohne dass man dafür die Bedienungsanleitung studieren muss.
Rückenlehne und Fußstütze kann meine Tochter ohne Hilfe selbst verstellen, nur zum Verstellen des Schiebegriffs braucht sie meine Hilfe. Durch die Verstellbarkeit des Schiebegriffs wächst der Puppenwagen sozusagen mit, da die Höhe so an die Körpergröße des Kindes angepasst werden kann.
In die Tragetasche passen sowohl Baby Annabell als auch Baby Born von der Größe her hinein.
Das Design in dunklem Braun mit sparsam verwendeten Rosatönen finde ich sehr gut, weil der Wagen mit dieser Farbe nicht so schmutzanfällig ist.
Die Pflegetasche und die Tragetasche finde ich von der Ausführung her nicht ganz so wertig wie den Rest des Puppenwagens, aber in der Preisklasse hat der Wagen trotzdem die volle Bewertungszahl verdient.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch