Sonntag, 30. November 2014

[PRODUKTTEST] Silikon Eisballbereiter 6.4 cm 2er-Set

Silikon Eisballbereiter 6.4 cm 2er-Set

Die beiden Silikonformen bereiten Eis"würfel" einer Größe, die im Verhältnis wohl am besten in eine Bowleschüssel passen.

Die Eisballbereiter sind in der Mitte teilbar. Zum Befüllen besitzt die obere Hälfte ein Loch, geteilt werden sie nach dem Gefriervorgang, um den Eisball aus der Silikonform zu befreien. Dazu lässt man die Eisbälle entweder ein paar Minuten antauen oder hält sie kurz unter fließendes Wasser.
Leider besitzt die obere Silikonformhälfte keine Einfüllmarkierung, denn bis oben hin sollte man das Wasser auf keinen Fall einfüllen, da die Kugel durch das größere Volumen von Eis zu Wasser sonst während des Gefriervorgangs überläuft.
Die Silikonformen lassen sich einfach ausspülen und genauso einfach befüllen, öffnen und verschließen. Von der Qualität sind sie - bis auf die fehlende Einfüllmarkierung - sehr gut.
Sinn und Nutzen solch gigantischer Eisbomben muss jeder für sich selbst entscheiden, ob der Anschaffungspreis den Kauf rechtfertigt. Ich finde sie auf jeden Fall für eingangs genannte Bowlen sehr gut, sowie im Sommer zum Kühlen von Getränken in großen Karaffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch